Afrika-ETF: Einer der besten ETFs des Jahres

Einer der Börsengewinner 2013 ist Afrika. Das ist gerade deshalb erstaunlich, weil aufstrebende Volkswirtschaften in diesem Jahr Federn lassen mussten.

Nigeria wird bis 2050 so schnell wachsen wie kein anderes Land – weltweit. Diese Erkenntnis trugen schon vor einiger Zeit die Analysten der Citigroup in die Welt. Inzwischen gibt es in Afrika gleich mehrere Länder, die mit hohen Wachstumsraten jenseits der Sechs-Prozent-Marke glänzen können – von einigen Schwankungen einmal abgesehen. Mit dabei sind Kenia, Tansania oder auch Uganda. Neben der Rohstoffförderung, die noch immer eine wichtige Säule Afrikas Wirtschaft ist, gibt es zunehmend auch Infrastruktur-Projekte, welche in den Gesellschaften Afrikas bleibende Spuren hinterlassen. Das Bildungsniveau steigt und gebildete Städter in Lohn und Brot konsumieren immer mehr.

Afrika-ETF setzt auf 32 Unternehmen

Selbstverständlich ist Afrika noch weit von aufstrebenden Volkswirtschaften – beispielsweise in Asien – entfernt. Doch die Region entwickelt sich und hat im vergangenen Jahr gar Kursgewinne vorzuweisen. Dazu beigetragen haben mit Sicherheit auch die Pläne von Kenia, Tansania, Uganda, Ruanda und Burkina Faso, binnen der nächsten fünf Jahre eine gemeinsame Währung einzuführen. Ein einheitlicher Währungsraum könnte dazu führen, dass die unterschiedlich entwickelten Volkswirtschaften ihre Stärken künftig noch besser ausspielen können – Währungsrisiken und womöglich auch andere Handelshemmnisse könnten wegfallen.

Das ist zwar heute nicht mehr als Zukunftsmusik, doch machen die Pläne Hoffnung. Anleger können in diese Hoffnung investieren. Der RBS Market Access MSCI EFM Afr. ex South Afr. UCITS ETF (WKN: A1JHLZ) investiert in Afrika, klammert dabei aber Südafrika aus. Mit dabei sind bislang 32 Unternehmen aus Ägypten, Kenia, Marokko, Mauritius, Nigeria und Tunesien. Im laufenden Jahr kletterte der Index um 11 Prozent. Die Gesamtkostenquote fällt mit 0,85 Prozent erstaunlich schlank aus.

Interessieren könnte Sie auch unser Artikel Afrika-ETF: Einer der besten ETFs des Jahres und in der ETF-Suche finden Sie darüber hinaus auch eine Liste mit Afrika-ETFs.

Weitere interessante Investment Möglichkeiten finden Sie in unserem ETF-Anlageleitfaden. Dieser erleichtert Ihnen den Einstieg in die Welt der Exchange Traded Funds (ETFs). Wir stellen Ihnen darin die Anlegemöglichkeiten einzelner Länder, Regionen, Sektoren oder Investmentthemen vor.

Bitte melden Sie sich für unseren kostenfreien ETF-Newsletter an.

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.