Start ETFs im Fokus Dieser ETC ist ein Glanzstück fürs Depot

Dieser ETC ist ein Glanzstück fürs Depot

97
gold1etf

Gold eignet sich nach wie vor als gering gewichtete Beimischung im Portfolio. Mit einem ETC von ETF Securities können Anleger auf das Edelmetall setzen.

Im April und Juni wurden die Nerven von Gold-Investoren stark strapaziert. Denn während dieser beiden Monate ist der Preis des Edelmetalls deutlich eingebrochen. Am 27. Juni 2013 kostete eine Unze Gold zeitweise weniger als 1.200 US-Dollar. Seither verteuerte sich das gelblich glänzende Metall moderat, da einige Marktteilnehmer ihre Gold-Investments aufgestockt haben.

Transparentes und kostengünstiges Investment

Anleger, die auf Gold setzen möchten, müssen nicht unbedingt Münzen oder Barren kaufen, die in der Regel in einem Tresor verwahrt werden müssen. Schließlich gibt es ETCs, die mit physischem Gold besichert sind. Einer davon ist der von ETF Securities im Mai 2007 aufgelegte ETFS Physical Gold (WKN: A0N62G). Das Vermögen dieses ETCs ist komplett in Gold investiert. Und die Wertentwicklung dieses Finanzprodukts entspricht der Performance des Gold-Kassapreises, der an der Londoner Metallbörse ermittelt wird. Erfreulicherweise beträgt die Gesamtkostenquote dieses ETCs nur 0,39 Prozent.

Der ETFS Physical Gold wurde für die Verleihung der EXtra-ETP-Awards nominiert

Ob der Goldpreis mittelfristig steigen wird, steht in den Sternen. Nach oben treiben könnte den Preis vor allem eine zunehmende Angst vor einem Anstieg der Inflation. Für Börsianer, die eine solche Entwicklung erwarten, ist der ETFS Physical Gold ein interessantes Investment, zumal dessen Volumen zurzeit mehr als 3,6 Milliarden Euro beträgt. Erwähnenswert ist zudem, dass dieser ETC von einer Fachjury für die Verleihung der EXtra-ETP-Awards nominiert wurde, die am 7. November 2013 stattfinden wird.

Anleger können einen Tablet-PC gewinnen

In diesem Jahr verleiht das EXtra-Magazin gemeinsam mit der Börse Stuttgart die EXtra-ETP-Awards zum fünften Mal. Mit diesen Awards werden die in Deutschland aktiven Anbieter von ETPs (Exchange Traded Products = ETFs, ETCs und ETNs) ausgezeichnet. Ergänzend zur Meinung der Experten-Jury sind auch die Einschätzungen der Anleger gefragt. Deshalb sollten Anleger an einer Umfrage (http://de.surveymonkey.com/s/etpawards2013) anlässlich der diesjährigen Verleihung der EXtra-ETP-Awards teilnehmen. Dabei können sie den Tablet-PC Kindle Fire HD von Amazon gewinnen.

TEILEN
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.