Dieser Palladium-ETC ist ein klarer Kauf

Zuletzt ist der Palladiumpreis leicht gesunken, aber in den kommenden Monaten dürfte er erneut steigen. Davon können Anleger mit dem Palladium-ETC ETFS Physical Palladium profitieren.

Seit dem 6. November 2013 ist der Palladiumpreis um sechs Prozent gefallen. Nach diesem Rückschlag bietet es sich an, auf eine Erholung des Preises zu setzen. Die Wahrscheinlichkeit einer solchen Entwicklung ist groß, zumal Experten weiterhin eine hohe Palladiumnachfrage erwarten. Interessant ist in diesem Zusammenhang, dass bei der neuen Generation von Automobil-Katalysatoren der Palladiumanteil deutlich höher ist als vorherigen Metallen.

 

Nachfrage übersteigt Angebot

Sowohl in China als auch in Amerika entwickeln sich die Automobilmärkte positiv. Und der Clou ist, dass in beiden Regionen überwiegend Fahrzeuge mit Benzinmotoren verkauft werden. Deren Katalysatoren enthalten Palladium, während bei Katalysatoren für Diesel-Fahrzeuge Platin verwendet wird. Vor diesem Hintergrund sind sich Rohstoffexperten einig, dass die Palladiumnachfrage das entsprechende Angebot auch 2014 deutlich übersteigen wird.

Palladium-ETC: Die Chancen überwiegen

Unter charttechnischen Aspekten relevant ist bei Palladium die 200-Tage-Linie, die derzeit bei 726,81 US-Dollar verläuft. Gelingt dem Preis der Sprung über diesen gleitenden Durchschnitt, wäre dies positiv zu werten. Allerdings befindet sich bei etwa 760 US-Dollar eine weitere Hürde – und zwar die obere Begrenzung eines symmetrischen Dreiecks. Wird sie geknackt, ist der Weg frei für einen Preisanstieg auf über 800 US-Dollar. Alles in allem überwiegen bei Palladium zurzeit die Chancen. Deshalb sollten Anleger den ETFS Physical Palladium (WKN: A0N62E) von ETF Securities ordern. Die Gesamtkostenquote dieses mit physischem Palladium hinterlegten ETCs beträgt 0,49 Prozent.

Interessieren könnte Sie auch unser Artikel Rohstoff-ETF: 2017 wird das Jahr der Rohstoffe! und in der ETF-Suche finden Sie eine Liste mit Commodity-ETFs.

Weitere interessante Investmentmöglichkeiten finden Sie in unserem ETF-Anlageleitfaden. Dieser erleichtert Ihnen den Einstieg in die Welt der Exchange Traded Funds (ETFs). Wir stellen Ihnen darin die Anlegemöglichkeiten einzelner Länder, Regionen, Sektoren oder Investmentthemen vor.

Bitte melden Sie sich für unseren kostenfreien ETF-Newsletter an.

ETFS Physical Palladium

WKN: A0N62E ISIN: DE000A0N62E5
Kurs

105,40 €

Kosten (TER) 0,49 %
Fondsvolumen 108,22 Mio. €
Indexabbildung physisch
1 Monat 0,00 %
Lfd. Jahr 0,00 %
Mehr Infos zum: ETFS Physical Palladium
Mehr ETFs finden: ETF-Suche

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.