Ein kerngesundes Investment | EXtra-Magazin

Einige Anleger sind skeptisch bezüglich der weiteren Entwicklung der Weltwirtschaft – sie können sich einen ETF auf den weitgehend konjunkturunabhängigen Health-Care-Sektor ins Depot legen, ein wahrlich kerngesundes Investment.

Im ersten Quartal 2013 ist Chinas Wirtschaftsleistung im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 7,7 Prozent gewachsen. Auf den ersten Blick ist dies eine erfreuliche Entwicklung. Allerdings lag der Zuwachs unter den Erwartungen der Analysten des „Wall Street Journals“ – sie hatten mit einem Anstieg des Bruttoinlandsprodukts um 8,0 Prozent gerechnet. Gebremst wird das Wirtschaftswachstum im Reich der Mitte durch eine schwache Entwicklung der Industrieproduktion und des Einzelhandels.

Health-Care-Sektor überzeugt als kerngesundes Investment

Die Konjunkturentwicklung in China ist von großer Bedeutung, da das Land nach wie vor die wichtigste Lokomotive der Weltwirtschaft ist. Nun muss man abwarten, in welchem Ausmaß sich die Konjunkturprogramme der Regierung in Peking in den kommenden Monaten auswirken werden. Skeptische Anleger, die von diesen Maßnahmen keine großen Impulse erwarten, sollten im Aktienmarkt bevorzugt auf defensive Branchen setzen, die weitgehend unabhängig von der Konjunkturentwicklung sind. Dazu zählt beispielsweise der Health-Care-Sektor, der seit vielen Jahren mit einem stabilen Wachstum überzeugt. Zurückzuführen ist dieser Trend unter anderem auf die zunehmende Lebenserwartung der Menschen, die dazu führt, dass immer mehr chronisch kranke Patienten mit Medikamenten versorgt werden müssen. Ein Teil dieser Personen benötigt auch Unterstützung bei der Körperpflege und im Haushalt. Manche Senioren siedeln sogar in ein Pflegeheim um. Dies kann jedoch oftmals durch eine optimale Versorgung durch ambulante Pflegedienste vermieden werden.

Analysten erwarten weitere Übernahmen in der Generika-Branche

Vom zunehmenden Bedarf an Medikamenten profitieren die Pharmakonzerne. Einige der Arzneimittel sind jedoch sehr teuer, weswegen immer mehr Generika verordnet werden. Dabei handelt es sich um wirkstoffgleiche Medikamente, die erst nach dem Ablauf des Patentschutzes der jeweiligen Markenprodukte auf den Markt gebracht werden dürfen. Ein Generikum ist erheblich günstiger als das Arzneimittel des Erstanbieters, da keine Forschungskosten anfallen und die Entwicklungskosten sehr gering sind. Die Generika-Branche befindet sich auf Wachstumskurs und deshalb erwarten Analysten, dass mittelfristig weitere Produzenten der „Billig-Medikamente“ von Pharmaunternehmen übernommen werden.

Aktien von Pharmariesen als Index-Schwergewichte

Mit dem von Lyxor aufgelegten ETF (WKN: LYX0AS) auf den Stoxx Europe 600 Health Care können Anleger kostengünstig auf den Health-Care-Sektor setzen. In dem Index sind die Aktien von Novartis (21,6 Prozent), Roche (16,3 Prozent) und Sanofi (13,4 Prozent) die drei am höchsten gewichteten Titel. Die Gesamtkostenquote dieses synthetisch replizierenden ETFs beträgt 0,30 Prozent. In den zurückliegenden sechs Monaten hat sich ein Anteil dieses Indexfonds um 15,1 Prozent verteuert.

Interessieren könnte Sie auch unser Artikel Auf die Gesundheitsbranche setzen lohnt sich und in der ETF-Suche finden Sie eine Liste mit Health-Care-ETFs.

Weitere interessante Investmentmöglichkeiten finden Sie in unserem ETF-Anlageleitfaden. Dieser erleichtert Ihnen den Einstieg in die Welt der Exchange Traded Funds (ETFs). Wir stellen Ihnen darin die Anlegemöglichkeiten einzelner Länder, Regionen, Sektoren oder Investmentthemen vor.

Bitte melden Sie sich für unseren kostenfreien ETF-Newsletter an.

Lyxor STOXX Europe 600 Healthcare UCITS ETF

WKN: LYX0AS ISIN: FR0010344879
Kurs

85,59 €

Kosten (TER) 0,30 %
Fondsvolumen 329,15 Mio. €
Indexabbildung synthetisch
1 Monat -1,95 %
Lfd. Jahr +3,19 %
Mehr ETFs finden: ETF-Suche

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.