Start ETFs im Fokus Ein Klassiker unter den ETFs

Ein Klassiker unter den ETFs

39
dax etf indexfonds

Der DAX-ETF von iShares ist einer der ersten Indexfonds, die in Europa auf den Markt kamen. Sein Volumen beträgt inzwischen fast 15 Milliarden Euro.

Vor mehr als 13 Jahren – am 11. April 2000 – wurde der erste Indexfonds in den Xetra-Handel aufgenommen. Dabei handelte es sich um einen ETF auf europäische Blue Chips. Etwa acht Monat später wurde von iShares ein DAX-ETF (WKN: 593393) auf den Markt gebracht, der inzwischen sowohl bei institutionellen Investoren als auch bei Privatanlegern sehr beliebt ist.

Überzeugende Langfrist-Performance

Auf den DAX setzen lohnt sich, obwohl er seit seiner Einführung am 1. Juli 1988 mehrfach heftig abgestürzt ist. Aber per saldo kann sich die Performance sehen lassen: In den zurückliegenden 25 Jahren hat sich der DAX mehr als versiebenfacht. Kurzfristig dürfte sich der deutsche Leitindex zwar eine Verschnaufpause gönnen, aber in den kommenden Monaten wird sich die Rally gemäß aktuellen Analystenprognosen fortsetzen. Indem Anleger mit einem ETF auf den DAX setzen, profitieren sie zum einen von Kurszuwächsen der 30 Blue Chips, die dieser Index umfasst, aber auch von den Dividendenzahlungen der DAX-Konzerne. Ebensolche werden bei der Berechnung des Indexstandes berücksichtigt.

Größter DAX-ETF

Das Vermögen des von iShares aufgelegten DAX-ETFs wird in die Aktien investiert, die in dem Kursbarometer enthalten sind. Auf Index-Swaps verzichtet der Emittent bei diesem Produkt. Des Weiteren ist der Klassiker von iShares mit einem Volumen von rund 15 Milliarden Euro der größte DAX-ETF. Deshalb wurde er vor allem von Direktbanken für die Verleihung der EXtra-ETP-Awards nominiert, die am 7. November 2013 stattfinden wird.

Anleger können einen Tablet-PC gewinnen

In diesem Jahr verleiht das EXtra-Magazin gemeinsam mit der Börse Stuttgart die EXtra-ETP-Awards zum fünften Mal. Mit diesen Awards werden die in Deutschland aktiven Anbieter von ETPs (Exchange Traded Products = ETFs, ETCs und ETNs) ausgezeichnet. Ergänzend zur Meinung der Experten-Jury sind auch die Einschätzungen der Anleger gefragt. Deshalb sollten Anleger an einer Umfrage (http://de.surveymonkey.com/s/etpawards2013) anlässlich der diesjährigen Verleihung der EXtra-ETP-Awards teilnehmen. Dabei können sie den Tablet-PC Kindle Fire HD von Amazon gewinnen.

TEILEN
Vorheriger ArtikelSo sichern Sie Ihr Depot richtig ab
Nächster ArtikelEXtra-Magazin mit Schwerpunkt Asien erschienen
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.