Anleihen-ETF
Anleger finden bei Anleihen kaum Chancen? Weit gefehlt! In den USA winken ordentliche Renditen bei überschaubarem Risiko.

Anleihen sind bei vielen Anlegern bereits aus der Mode gekommen. Doch es gibt auch in dieser Anlageklasse noch Mittel und Wege, Renditen zu erzielen. Dabei müssen Anleger nicht einmal auf exotische Märkte ausweichen. Die Fondsspezialisten von Bantleon sehen im US-Anleihenmarkt derzeit eine Oase inmitten einer Rendite-Wüste. Insbesondere Anleihen mit Investment-Grade-Rating halten die Experten derzeit für attraktiv. Zwar gelten Unternehmensanleihen im Vergleich zu Staatsanleihen als riskanteres Investment, doch können marktbreite Investments das Risiko von Zahlungsausfällen minimieren. Mittels Unternehmensanleihen können Anleger ihrem Portfolio ein sicheres Ertrags-Element hinzufügen.

Investment-Grade-Emittenten in einem Index

Während der vergangenen Monate schaffte der Barclays US Liquid Corporates eine solide Rendite. Der Index enthält 174 Emittenten und bietet derzeit eine Verfallrendite von 1,79 Prozent. Die mittlere Restlaufzeit liegt bei 3,49 Jahren. Stärkster Sektor im Index ist die Industrie (59,4%), gefolgt von Finanzdienstleistungen (39,8%). Die Ratings der enthaltenen Emittenten reichen von AAA bis zu BBB.

Anleihen-ETF: Investieren ohne Währungsrisiko

Der UBS ETF SICAV – Barclays US Liquid Corpor. 1-5 Y UCITS ETF (WKN: A110QS) bildet den Index nahezu eins zu eins ab und ist zudem Währungsgesichert in Euro. Anleger nehmen also kein Währungsrisiko in Kauf. Im laufenden Jahr brachte der ETF eine Rendite von 3,12 Prozent ein. Aktuell sind 349 Millionen Euro investiert. Die Gesamtkostenquote liegt bei 0,23 Prozent.

In der ETF-Suche finden Sie eine Liste mit allen Corporate-Anleihen-ETFs. Sie interessieren sich für ETFs? Dann tragen Sie sich doch in unseren wöchentlich erscheinenden ETF-Newsletter ein.

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

Markus Jordan ist Gründer und Herausgeber des EXtra-Magazins. Einer der führenden ETF-Informationsplattformen in Deutschland. Er hat über 25 Jahre Erfahrung im Bereich Finanzen und Geldanlage mit Schwerpunkten auf Exchange Traded Funds, Robo-Advisors und digitale Bankdienstleistungen und ist ein gefragter Experte auf diesen Gebieten.