Brent außer Rand und Band. Im Folgenden zeigen wir Ihnen zwei ETCs die sich Trader vormerken sollten.

Brent ist derzeit entfesselt. Doch noch gibt es für jede Marktrichtung Argumente. In so einer Situation können ETCs das passende Instrument sein. Im Folgenden zeigen wir Ihnen zwei ETCs die sich Trader vormerken sollten.

Brent außer Rand und Band

Die Rohöl-Lager in den USA werden immer leerer. Dies zeigen neue Daten, die am Dienstag veröffentlicht wurden. Demnach sind die US-Rohöllagerbestände um 5,25 Millionen auf 468,7 Millionen Barrel gefallen. Im Vorfeld hatten Analysten lediglich mit einem Rückgang um 2,1 Millionen Barrel gerechnet. Zugleich gab die Rohölproduktion in China im September nach. Diese Gemengelage sorgte am Mittwoch für einen deutlichen Anstieg der Ölpreise.

Ein Barrel der Nordseesorte Brent kletterte auf knapp 53 US-Dollar. Seit dem Jahreswechsel hat Brent damit um mehr als siebzig Prozent zugelegt. Während dieser Kurserholung markierte Brent einen Höchstkurs knapp unterhalb der Marke von 55 Euro. Aus charttechnischer Sicht befindet sich in diesem Bereich ein Widerstand.

ETCs: Lösungen für jede Marktrichtung

Während fundamental orientierte Investoren angesichts sinkender Lagerbestände auf steigende Kurse spekulieren können, bietet sich für charttechnisch ausgerichtete Anleger eine Short-Position an. Unabhängig der jeweiligen Marktsicht können ETCs das passende Instrument sein. Moderate Hebel senken den Kapitaleinsatz und bieten auch kurzfristig orientierten Investoren Chancen.

ETCs die sich Trader vormerken sollten

Der Coba ETC – Oil Brent Crude Future Daily Long 4x (WKN: ETC030) verfolgt das Ziel, die tägliche prozentuale Veränderung des Brent Crude Oil-Futurekontrakts vier zu eins wiederzugeben. Während der vergangenen Woche war so eine Rendite von 26,4 Prozent möglich. Auf der Short-Seite bietet sich der Coba ETC – Oil Brent Crude Future Daily Short -4x (WKN: ETC034) an. Die ETCs jeweils mit Vierfachem Hebel und die Gesamtkostenquote liegt auch jeweils bei 2,55 Prozent jährlich.

Interessieren könnten Sie auch unsere anderen Artikel zum Thema ETCs und in der ETF-Suche finden Sie eine Liste mit ETCs.

Bitte melden Sie sich für unseren kostenfreien ETF-Newsletter an.

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

Maximilian Stratz studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bayreuth. Seit 2016 ist Maximilian Stratz im Redaktionsteam des EXtra-Magazins beschäftigt.