Start ETFs im Fokus Gold-ETCs glänzen mit Wertzuwächsen

Gold-ETCs glänzen mit Wertzuwächsen

25
goldbarren

Zuletzt ist der Goldpreis deutlich gestiegen. Dies hat die Kurse von Gold-ETCs nach oben getrieben. Für einen Einstieg ist es noch nicht zu spät.

In den zurückliegenden Wochen haben sich der DAX und andere wichtige Leitindizes sehr erfreulich entwickelt. Deshalb lag der Fokus der meisten Anleger auf den Aktienmärkten. Das Interesse an Gold war hingegen gering. Dieser Sachverhalt ist für antizyklisch handelnde Börsianer Grund genug, einen Blick auf den Chart des Goldpreises zu werfen und eventuell einen kleinen Betrag zu investieren. Von großer Bedeutung ist zurzeit, dass der Preis des Edelmetalls zwischen 1.240 und 1.250 US-Dollar einen Boden gefunden hat. Ebenfalls interessant ist, dass laut Rohstoffhändlern die Wetten auf die künftige Entwicklung des Goldpreises das niedrigste Niveau seit 1,5 Jahren erreicht haben. Auch dies deutet auf ein Ende der Baisse am Goldmarkt hin.

Gold ist derzeit eine interessante Alternative zu Aktien

Auf der anderen Seite gibt es unter fundamentalen Aspekten gute Gründe für eine baldige Zunahme der Goldkäufe. Einer davon ist die Tatsache, dass die Aktienmärkte in Amerika und Europa hervorragend gelaufen sind und sich in der nächsten Zeit eine Verschnaufpause gönnen dürften. Daher rücken Aktien-Alternativen wie zum Beispiel Gold in den Blickpunkt von Finanzinvestoren. Außerdem gibt es weltweit einige Krisen, die viele Anleger verunsichern. Auch dies könnte dazu beitragen, dass verstärkt in Gold investiert wird.

Charttechnisches Kaufsignal

Aufgrund der Nachfrage der Schwellenländer China und Indien ist der Goldpreis nach unten ziemlich gut abgesichert. Darüber hinaus ist charttechnisch alles im grünen Bereich, denn der Preis hat in der vergangenen Woche den Sprung über die 200-Tage-Linie geschafft, die derzeit bei 1.288 US-Dollar verläuft. Daher können risikofreudige Anleger zum Beispiel den db Physical Gold Euro Hedged (WKN: A1EK0G) ordern. Die Gesamtkostenquote dieses währungsgesicherten Gold-ETCs beträgt 0,59 Prozent.

Mehr News zum Thema ETF´s finden Sie unter www.extra-funds.de

hier für den kostenfreien Newsletter registrieren

 

TEILEN
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.