Start ETFs im Fokus Indizes vor neuen Kurs-Impulsen

Indizes vor neuen Kurs-Impulsen

29
satte rendite

 

Viele Indizes stehen vor ihren Höchstkursen. Mit diesen ETFs wappnen Sie sich für den Kursanstieg.

Heimlich still und leise haben sich die großen Indizes wieder an die Ende des vergangenen Jahres markierten Höchstkurse herangepirscht. Sowohl der DAX als auch der Dow Jones Industrial notieren wieder auf Rekordkurs. Aus charttechnischer Sicht sollten Anleger jedoch nicht vorschnell agieren und warten, bis die Rekordmarken auch wirklich überwunden werden.

Beim Dow Jones steht bislang eine Nullrendite zu Buche

Dafür spricht auch, dass sich die Indizes bislang noch schwer tun, neue Höchststände zu erreichen. Vor allem schwache Wachstumszahlen aus den USA im ersten Quartal verunsicherten die Märkte zuletzt wieder. Gelingen den Märkten trotz dieser Unsicherheit steigende Kurse, könnte dies als Signal für eine positive Trendwende gewertet werden. Für diesen Fall können sich Anleger bereits einige interessante ETFs vormerken.

Wer sich in den USA engagieren möchte, ist mit dem iShares Dow Jones Industrial Average UCITS ETF (WKN: A0YEDK) gut aufgestellt. Der ETF bildet den weltweit anerkannten Leitindex Dow Jones Industrial ab und repräsentiert Branchen wie Finanztitel (24,02%), Industrietitel (19,64%), Dienstleistungen (13,02%) und Technologie (10,99%). Im laufenden Jahr verzeichnete der ETF bislang eine Nullrendite. Die Gesamtkostenquote liegt bei 0,33 Prozent.

S&P 500 von iShares ist milliardenschwer

Im Vergleich zum Dow Jones ist der marktbreitere S&P 500 bereits weiter und markierte in diesem Jahr bereits Höchststände. Der zugehörige iShares S&P 500 UCITS ETF (WKN: 264388) verzeichnet in diesem Jahr bereits einen Gewinn von 1,6 Prozent. Wichtige Branchen im Index sind IT (18,64%), Finanztitel (16,19%), Gesundheitsversorgung (12,95%) und Basiskonsumgüter (12,55%). Mit einem Investitionsvolumen von knapp 10 Milliarden Euro gehört der ETF zu den bedeutendsten ETF-Produkten. Die Gesamtkostenquote liegt bei 0,4 Prozent.

Mehr News zum Thema ETF´s finden Sie unter www.extra-funds.de

hier für den kostenfreien Newsletter registrieren

TEILEN
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.