Kupferaktien-ETF

Kupfer konnte 2014 nicht überzeugen – die vergangenen drei Monate waren aber für Anleger überaus rentabel. Nun senden Marktdaten ein klares Signal. Wie Anleger mit einem Kupfer-ETC partizipieren können.

Seit 2011 bewegt sich der Preis für Kupfer wellenförmig nach unten – für Charttechniker eigentlich ein klares Signal für weiter fallende Preise. Doch es gibt fundamentale Gründe dafür, dass sich auch das Chartbild mittelfristig aufhellen könnte: Das Verhältnis von Angebot und Nachfrage spricht derzeit so klar für steigende Preise wie seit sieben Jahren nicht mehr. Das Angebotsdefizit habe nach Schätzungen der Analysten von Morgan Stanley im Mai 466.000 Tonnen betragen, berichtet die US-Webseite Kitco.com. Ein Jahr zuvor war noch ein Überschuss von 250.000 Tonnen angefallen. Als Folge dieser Marktkonstellation halten Analysten steigende Preise für möglich.

Langfristig ausgerichtete Investoren warten auf Signale

Zuletzt sorgte auch ein Schritt der Warenterminbörse in Chicago für gute Stimmung: Die Börse senkte die Sicherheitsmarge für Kupfer um 3,4 Prozent. Damit müssen Kupfer-Investoren weniger Kapital hinterlegen, um Kontrakte handeln zu können – ein kleines aber deutliches Argument für Kupfer. Bis solche Maßnahmen allerdings den Preis nachhaltig anschieben, muss der Kupferpreis zunächst in ein sicheres Fahrwasser übergehen. Derzeit deutet die Preiskurve noch nach unten. Zuletzt gelangen allerdings bereits Gewinne.

Kupfer-ETC: Kurzfristig positiv

Anleger, die sich entweder kurzfristig bei Kupfer engagieren wollen oder die in Erwartung weiter steigender Notierungen bereits jetzt erste Positionen aufbauen wollen, finden am ETF-Markt einige interessante Produkte. ETFS Copper (WKN: A0KRJU) bildet den Dow Jones-UBS Copper Subindex ab, der die Preisbewegungen im Kupfer-Future widerspiegelt. Der ETC ist derzeit über 300 Millionen Euro schwer. Im laufenden Jahr steht zwar ein Verlust von 1,9 Prozent zu Buche – zuletzt ging es aber binnen einer Woche bereits um 4 Prozent nach oben. Die Gesamtkostenquote beträgt 0,54 Prozent.

ETFS Copper

WKN: A0KRJU ISIN: DE000A0KRJU0
Kurs

22,38 €

Kosten (TER) 0,54 %
Fondsvolumen 194,61 Mio. €
Indexabbildung synthetisch
1 Monat 0,00 %
Lfd. Jahr 0,00 %
Mehr Infos zum: ETFS Copper
Mehr ETFs finden: ETF-Suche

Interessieren könnte Sie auch unser Artikel Kupfer-ETC: Kupferpreis geht durch die Decke und in der ETF-Suche finden Sie darüber hinaus auch eine Liste mit Kupfer-ETCs.

Weitere interessante Investment Möglichkeiten finden Sie in unserem ETF-Anlageleitfaden. Dieser erleichtert Ihnen den Einstieg in die Welt der Exchange Traded Funds (ETFs). Wir stellen Ihnen darin die Anlegemöglichkeiten einzelner Länder, Regionen, Sektoren oder Investmentthemen vor.

Bitte melden Sie sich für unseren kostenfreien ETF-Newsletter an.

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.