Kupfer-ETCs bieten alle Möglichkeiten

Kupfer gilt als Gradmesser für die Weltwirtschaft. Zuletzt rutschte das Industriemetall deutlich ab. Wie Anleger mit Kupfer-ETCs reagieren können.

Anleger, die an die Vorhersagen von Dr. Copper glauben, dürften nun zusammen zucken: Der Kupferpreis rutschte gestern deutlich unter die Marke von 7.000 US-Dollar. In Euro notiert Kupfer gar auf dem tiefsten Stand seit vier Jahren. Kupfer gilt als wichtigstes Industriemetall, der Kupferpreis als Gradmesser für die Lage der Weltwirtschaft. Der Kupferpreis ist auch eng mit der wirtschaftlichen Lage in China verknüpft. Dort fiel in der vergangenen Woche erstmals eine Unternehmensanleihe aus. Obwohl der Umfang dieses Finanzierungsinstruments lediglich im mittleren zweistelligen Millionenbereich lag, verunsicherte diese Nachricht die Märkte.

Analysten glauben an Erholung

Auch Kupfer bekam diese Verunsicherung zu spüren. Zwar betonen Analysten, dass die Lagerpositionen in China derzeit hoch seien und es daher wenig Grund für China gäbe, erneut Kupfer nachzufragen, doch gibt es auch optimistische Stimmen. Ungeachtet des jüngsten Abverkaufs bei Kupfer glauben die Analysten der UniCredit daran, dass sich Kupfer innerhalb der nächsten sechs Monate wieder erholt und erneut auf 7.000 Dollar je Tonne steigt.

Kupfer-ETCs für Taktiker

ETC-Anleger haben bei Kupfer alle Möglichkeiten. Wer von weiter fallenden Kursen ausgeht, ist mit dem ETFS Daily Short Copper (WKN: A0V9XV) gut aufgestellt. Der ETC orientiert sich an der Kupferkomponente des Dow Jones-UBS-Commodity-Index. Im laufenden Jahr erreichte der Short-ETC eine Performance von 5,8 Prozent – die Gesamtkostenquote beträgt 0,98 Prozent.

Anleger, die eher auf steigende Notierungen bei Kupfer setzen möchten, können sich ETFS Physical Copper (WKN: A1K3AZ) ins Depot legen. Der ETC bildet die Spotpreisbewegungen für Kupfer an der London Metal Exchance ab. Im laufenden Jahr sorgte der ETC für einen Verlust von 4,6 Prozent. Die Gesamtkostenquote liegt bei 0,69 Prozent.

Interessieren könnte Sie auch unser Artikel Kupfer-ETC: Kupferpreis geht durch die Decke und in der ETF-Suche finden Sie darüber hinaus auch eine Liste mit Kupfer-ETCs.

Weitere interessante Investment Möglichkeiten finden Sie in unserem ETF-Anlageleitfaden. Dieser erleichtert Ihnen den Einstieg in die Welt der Exchange Traded Funds (ETFs). Wir stellen Ihnen darin die Anlegemöglichkeiten einzelner Länder, Regionen, Sektoren oder Investmentthemen vor.

Bitte melden Sie sich für unseren kostenfreien ETF-Newsletter an.

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.