emobiletf

Der ökologische Wandel geht trotz Krise weiter. Davon dürften Branchenführer für nachhaltige Energietechnik profitieren. Wir stellen einen geeigneten Index vor.

Die Klima-Kanzlerin war einige Jahre außer Dienst. Es galt, die Folgen der Krise zu bekämpfen. Doch hat Angela Merkel die ambitionierten Klima-Ziele nicht vergessen. Erst kürzlich bekräftige die Bundeskanzlerin das Ziel, dass bis 2020 auf deutschen Straßen eine Million Elektroautos rollen sollen. Zwar sagt uns Angela Merkel bislang nicht, wie Kaufanreize für die noch immer verhältnismäßig teuren E-Mobile geschaffen werden sollen, doch bleibt immerhin das Ziel klar definiert.

In Ländern wie China oder Indien ist man inzwischen so weit, dass nachhaltiges Handeln zur Pflicht wird: Die Umweltbelastungen sind teilweise so groß, dass die Wirtschaft beeinträchtigt wird. Dies ist zwar bedauerlich, doch eröffnet es die Chance auf ökologische Investitionen und eine geringere Umweltverschmutzung in der Zukunft.

Investieren in Nachhaltigkeits-Profiteure

Von diesen Trends profitieren sollten Unternehmen, die zukunftsträchtige ökologische Produkte anbieten. Der Begriff der Nachhaltigkeit wird an dieser Stelle immer wieder bemüht. Doch wo nachhaltig drauf steht, sind in Wirklichkeit häufig nur Allerwelts-Unternehmen drin. Wir haben für Sie einen ETF herausgesucht, der dem großen Begriff gerecht wird.

Der Lyxor ETF New Energy (FCP) FR (WKN: LYX0CB) bietet die Möglichkeit, in die zwanzig größten Unternehmen aus dem Bereich der regenerativen Energie zu investieren. Die am häufigsten abgebildeten Länder im Index sind die Vereinigten Staaten, Brasilien, Japan und Italien. Die größten Unternehmen sind Murata Manufactoring (Keramikfilter und Sensortechnik) und Cree (LED-Spezialist). Während des laufenden Jahres erreichte der Index eine Performance von 18 Prozent. Die Gesamtkostenquote liegt bei 0,6 Prozent.

TEILEN
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.