Start ETFs im Fokus Palladium-ETCs sind die Gelegenheit

Palladium-ETCs sind die Gelegenheit

35
palladiumetf

Das Russland-Thema betrifft insbesondere Palladium-Investoren. Warum das Edelmetall interessant werden könnte.

Edelmetalle könnten von der undurchsichtigen Lage zwischen Russland und der Ukraine profitieren. Diese Ansicht ist am Markt weit verbreitet. Im Falle von Palladium lässt sich diese These aber handfest untermauern. Nicht nur die Funktion von Edelmetallen als sicherer Hafen spricht für Palladium als Krisen-Profiteur, sondern auch Russlands Rolle als weltgrößter Palladium-Exporteur. Werden in den nächsten Wochen und Monaten weitere Sanktionen gegen Russland verhängt, könnte dies auch die Palladium-Exporte betreffen und zu einem Angebotsdefizit führen.

Palladium an interessanter Marke

Bereits während der vergangenen Wochen befreite sich der Palladium-Kurs aus seiner Monate anhaltenden Lethargie und erreichte ein Zwölf-Monats-Hoch. Aus charttechnischer Sicht wäre es jetzt wichtig, dass Palladium das Niveau jenseits von 750 US-Dollar verteidigen kann, um nachhaltig einen Aufwärtstrend etablieren zu können. Im ETF-Bereich finden Anleger einige interessante Palladium-Produkte.

Palladium mit Währungsabsicherung…

Insbesondere der um Währungsschwankungen bereinigte db Physical Palladium Euro Hedged ETC DE (WKN: A1EK3B ) glänzte im laufenden Jahr bereits mit einer Performance von mehr als 4 Prozent. Der ETC orientiert sich am London-Palladium-Fixing und überzeugt mit einer Gesamtkostenquote von nur 0,75 Prozent.

…oder in Reinform

Anleger, die in Währungsrisiken auch Chancen sehen und davon ausgehen, dass der Euro im Vergleich zum US-Dollar weiter zulegen wird, können auch auf den ETFS Physical Palladium (WKN: A0N62E) setzen. Auch dieser ETC orientiert sich am Londoner Fixing. Derzeit sind mehr als 250 Millionen Euro investiert. Dank der fehlenden Währungsabsicherung kann ETFSecurities den ETC zu Gesamtkosten von nur 0,49 Prozent anbieten.

Mehr News zum Thema ETF´s finden Sie unter www.extra-funds.de

hier für den kostenfreien Newsletter registrieren

 

TEILEN
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.