Start ETFs im Fokus Palladium ist das bessere Gold

Palladium ist das bessere Gold

42
palladiumetf

Edelmetalle sind eine Glaubensfrage. Dennoch raten viele Experten dazu, Gold oder Silber dem Depot zumindest beizumischen. Während der vergangenen Monate haben Edelmetalle allerdings einen Teil ihres Glanzes verloren. Nicht so Palladium. Wir stellen einen interessanten Palladium-ETC vor.

Der Kursverfall bei Gold und Silber bestimmte die Börsenberichterstattung der vergangenen Monate. Trotz der weltweiten Angst vor steigenden Inflationsraten setzten beide Metalle zu einer Korrektur an und verunsicherten viele Anleger. Gänzlich entspannt bleiben dagegen Investoren, die auf Palladium gesetzt haben. Das Edelmetall kletterte während der vergangenen sechs Monate um 15 Prozent und bescherte Anlegern Gewinne, während Gold und Silber Verluste einfuhren.

Palladium: Auch in der Automobilindustrie gefragt

Die Analysten der Royal Bank of Scotland gehen davon aus, dass sich diese positive Entwicklung fortsetzt. Als Gründe für die positive Annahme führen die Analysten neben der Eigenschaft als Edelmetall die bedeutsame Rolle von Palladium für die Automobilindustrie bei der Herstellung von Katalysatoren an. Auch gebe es im laufenden Jahr ein Angebotsdefizit von bis zu einer Million Unzen. Bereits Ende Januar titelte das Handelsblatt „Palladium ist das neue Gold“ und verwies ebenfalls auf Defizite auf der Angebots-Seite: Vor allem die geringe Produktion in Russland sowie Streiks in Südafrika hätten den Preis für Palladium steigen lassen.

Mit einem ETC transparent auf Palladium setzen

Anleger, die auch weiter daran glauben, dass Palladium stärker steigt als beispielsweise Gold oder Silber, können mit dem Coba ETC – Palladium Future Daily Long 1x DE (WKN: ETC075) auf steigende Kurse setzen. Der ETC bildet den Palladium-Future-Kontrakt nahezu eins zu eins ab und erzielte im laufenden Jahr eine Performance von rund 5 Prozent. Die Gesamtkostenquote liegt bei 0,9 Prozent.

TEILEN
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.