Richtig streuen mit Agrar-Rohstoffen | EXtra-Magazin

Agrarerzeugnisse sind die Gewinner in der schwachen Börsen-Phase. Ein ETF bietet ein breites Investment.

Agrarrohstoffe eignen sich nach Ansicht vieler Investoren als Depotbeimischung und zur Steigerung der Diversifikation. Erzeugnisse der Landwirtschaft werden kontinuierlich nachgefragt: Ob als Nahrungsmittel oder zur Produktion von Ethanol. Jährlich wiederkehrende Wetter-Phänomene sorgen zudem dafür, dass Agrarrohstoffen eine gewisse Zyklik innewohnt. Genau dies schätzen Anleger, die Agrarrohstoffe zur Diversifikation einsetzen. Auch das Übernahmeangebot für den Düngemittelproduzenten K+S zeigt, dass die Branche in Bewegung gekommen ist. Da seit 2014 auch die Produktionsüberschüsse kontinuierlich abnehmen, wittern erste Analysten bei Agrarrohstoffen einen Bullenmarkt.

Agrar-Rohstoffe: Am besten diversifiziert

Trotz der positiven Analystenstimmen sollten Anleger bei Agrarrohstoffen nicht alles auf eine Karte setzen und nachwachsende Rohstoffe als Depotergänzung sehen. Gerade während der vergangenen vier Wochen zeigte sich, dass sich Agrarerzeugnisse oftmals entgegengesetzt zu den Aktienmärkten entwickeln. Da es bei einzelnen Rohstoffen aufgrund der Anbaubedingungen sowie der unterschiedlichen Marktsituation immer wieder zu Preisausschlägen kommen kann, bietet sich ein diversifiziertes Investment an.

Satte Rendite in schwacher Marktphase

Der Market Access RICI Agriculture Index UCITS ETF (WKN: A0MMBJ) bildet den Wert von zwanzig Agrarrohstoffen ab. Die Schwerpunkte liegen auf Weizen, Mais und Baumwolle, die mit 20,1 Prozent, 13,6 Prozent und 11,5 Prozent in den Index einfließen. Allein während der vergangenen vier Wochen kletterte der Index um 8,6 Prozent. Im Gesamtjahr waren es bisher 7,05 Prozent. Derzeit sind 54 Millionen Euro in den ETF investiert, die Gesamtkostenquote liegt bei 0,7 Prozent.

Interessieren könnte Sie auch unser Artikel Agrar-ETF: Rendite vom Feld und in der ETF-Suche finden Sie eine Liste mit Agrar-ETFs.

Weitere interessante Investmentmöglichkeiten finden Sie in unserem ETF-Anlageleitfaden. Dieser erleichtert Ihnen den Einstieg in die Welt der Exchange Traded Funds (ETFs). Wir stellen Ihnen darin die Anlegemöglichkeiten einzelner Länder, Regionen, Sektoren oder Investmentthemen vor.

Bitte melden Sie sich für unseren kostenfreien ETF-Newsletter an.

Market Access RICI Agriculture Index UCITS ETF

WKN: A0MMBJ ISIN: LU0259321452
Kurs

71,78 €

Kosten (TER) 0,70 %
Fondsvolumen 20,79 Mio. €
Indexabbildung synthetisch
1 Monat +0,70 %
Lfd. Jahr +1,23 %
Mehr ETFs finden: ETF-Suche

 

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.