satte rendite

In diesem Jahr zeigten auch Wachstumsaktien, was sie können. So investieren Sie mittels ETFs.

Ob Anleger Anhänger der Value- oder der Growth-Strategie sind, wird oft als Glaubensfrage dargestellt. Tatsächlich haben beide Strategien ihre Berechtigung und können gar parallel verfolgt werden. Bei Growth- oder Wachstumsaktien kommt es im Gegensatz zu Valuetiteln nicht in erster Linie auf die günstige Bewertung an. Vielmehr konzentrieren sich Anleger hier auf die Wachstumsaussichten. Dabei interessiert in erster Linie das Gewinnwachstum, aber im Falle von hart umkämpften Wachstumsmärkten kann es auch vorkommen, dass der Markt lediglich auf das Wachstum der Umsätze und damit der Marktanteile blickt. Vor allem während der New-Economy-Blase um den Jahrtausendwechsel hatte sich der Blick sehr stark auf Umsatzsteigerungen gerichtet. Ob auch die Gewinne profitierten oder ob die Unternehmen gar attraktiv bewertet waren, interessierte damals nur wenige Anleger.

US-Wachstumswerte überzeugten 2013

Heute ist dies anders. Heute machen die meisten Wachstumswerte auch Gewinne. Hinzu kommt, dass diese Anlagesparte zudem attraktiv bewertet ist. Nimmt man das Kurs-Gewinn-Verhältnis, sind Aktien wie Apple oder Cisco gar preiswert. Diese Konstellation haben Anleger während der vergangenen Monate entdeckt. Zunehmend setzen Anleger auf Wachstumswerte.

ETF-Investoren können sich eine Wachstumstrategie sehr leicht ins Depot holen. In diesem Jahr erzielte der Lyxor ETF Russell 1000 Growth (WKN: LYX0MJ) die besten Erfolge im Sektor. Der Index setzt auf die wachstumsstärksten Unternehmen im US-amerikanischen Russell-1000-Index. Die größten Positionen sind derzeit Apple (5,55%), IBM (2,94%) und Mircosoft (2,81%). Zudem sind Titel wie Coca-Cola (2%) und Philip Morris (1,9%) vertreten. Im laufenden Jahr erreichte der Index bei einer Gesamtkostenquote von 0,4 Prozent eine Rendite von 25,3 Prozent.

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.