Start ETFs im Fokus Schweizer Aktienmarkt hat Potenzial nach oben

Schweizer Aktienmarkt hat Potenzial nach oben

40
schweizetf

Sowohl charttechnische als auch fundamentale Faktoren sprechen für den Kauf eines ETFs auf den Schweizer Leitindex SMI.

Die erste Woche des Wonnemonats Mai ist bereits vorbei. Und bislang sieht es nicht danach aus, als ob viele Marktteilnehmer die Börsenregel „Sell in May and go away“ beherzigen würden. Denn zuletzt hat sich sowohl der DAX als auch der Euro Stoxx 50 leicht erholt. Wenngleich die europäischen Blue Chips nach wie vor mit günstigen Bewertungen glänzen, sollten Anleger auch einen Blick auf die Schweizer Standardwerte werfen, die im Leitindex SMI gelistet sind. Diese Titel sind im Durchschnitt mit einem 2014er-KGV von 16 bewertet und somit keine Schnäppchen. Aber dennoch könnten deren Kurse in den nächsten Wochen steigen.

Widerstand bei etwa 8.500 Punkten

Ein Blick auf den Sechs-Monats-Chart des SMI genügt, um zu erkennen, dass dieser Index seit Jahresbeginn in einer Seitwärtsbewegung feststeckt und zuletzt bei 8.460 Punkten notierte. Sofern sich die Börsenstimmung in den kommenden Handelstagen nicht eintrübt, könnte der SMI den Sprung über einen charttechnischen Widerstand bei etwa 8.500 Punkten schaffen. Dadurch würde ein Kaufsignal generiert werden. Schon alleine aufgrund der realistischen Chancen auf einen Ausbruch über die 8.500-Punkte-Marke, ist es sinnvoll, einen SMI-ETF zu ordern.

Überzeugendes Wirtschaftswachstum

Für Anleger, die nicht nur traden, sondern langfristig investiert bleiben wollen, sind auch die guten Konjunkturperspektiven der Schweiz von großer Bedeutung: Voraussichtlich wird die Wirtschaftsleistung des Alpenlandes 2014 um 2,2 Prozent wachsen und im kommenden Jahr sogar um 2,7 Prozent. Vor diesem Hintergrund eignet sich ein iShares-ETF (WKN: 935568) auf den SMI als Depotbeimischung. Die jährliche Gesamtkostenquote dieses vollständig replizierenden Indexfonds beträgt lediglich 0,39 Prozent.

Mehr News zum Thema ETF´s finden Sie unter www.extra-funds.de

hier für den kostenfreien Newsletter registrieren

 

TEILEN
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.