Start ETFs im Fokus Schwellenland von nebenan

Schwellenland von nebenan

47
polen

Osteuropa bietet Wachstumsfantasie und Sicherheit. Polen könnte für ETF-Anleger interessant werden.

Wer in Schwellenländern investieren will, muss nicht in die Ferne schweifen. Osteuropa bietet Anlegern einen spannenden Kompromiss zwischen Wachstum und Sicherheit. Vor allem Länder in unmittelbarer Nähe zur EU profitieren oftmals. Eines dieser Länder ist Polen. Das Land glänzt mit einer stabilen Währung und wuchs im ersten Quartal 2014 immerhin um 1,1 Prozent. Den größten Anteil an der Wirtschaftsleistung hat mit rund 60 Prozent der Dienstleistungssektor. Etwas weniger als ein Drittel nimmt die Industrie ein. Die Landwirtschaft trägt 3,5 Prozent zur Wirtschaftsleistung bei.

Finanzsektor spielt tragende Rolle in Polen

Für Anleger bietet sich ein diversifiziertes Investment in Polen an. Der MSCI Poland setzt sich aus polnischen Unternehmen zusammen, die nach Größe, Liquidität und Marktkapitalisierung des handelbaren Aktienanteils im Index gewichtet sind. Die wichtigsten Branchen im Index sind die Finanztitel mit einem Anteil von 57,32 Prozent. Auf den Plätzen folgen die Sektoren Energie (12,64%), Materialien (12,38%) und Versorger (9,55%).

20 Prozent Rendite in nur einem Jahr

Anleger, die in den MSCI Poland investieren wollen, sollten sich den iShares MSCI Poland UCITS ETF (WKN: A1H8EL) genau ansehen. Der ETF bildet den Index so exakt wie nur möglich ab. Im laufenden Jahr erzielte das Produkt eine Rendite von 3,2 Prozent. Während der letzten zwölf Monate waren es knapp 20 Prozent. Die Gesamtkostenquote beträgt 0,74 Prozent.

Mehr News zum Thema ETF´s finden Sie unter www.extra-funds.de

hier für den kostenfreien Newsletter registrieren

TEILEN
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.