Start ETFs im Fokus Südkorea gibt Gas

Südkorea gibt Gas

70
suedkoreaetf

Die Wirtschaftsdaten aus Südkorea hellen sich auf. Das Land ist ein interessantes Anlageziel.

Nicht zuletzt der Erfolg von Samsung hat der koreanischen Wirtschaft Aufmerksamkeit beschert. Auch Automobilhersteller wie Hyundai spielen weltweit eine bedeutende Rolle. Während der vergangenen Jahrzehnte hat Südkorea eine beachtliche Entwicklung vom Agrarstaat zur Beinahe-Industrienation hinter sich gebracht. Hilfreich war dabei unter anderem auch die koreanische Mentalität: Das Streben nach Bildung ist tief im Konfuzianismus verankert. Auch sind Koreaner sehr fleißig. Der Jahresurlaub fällt im Vergleich zu Europa und auch den USA sehr gering aus. Manch ein Koreaner schenkt seiner Firma gar Teile des Jahresurlaubs.

Belebung vor allem im Auto-Sektor

Nach einigen schwächeren Zahlen erreichten uns zuletzt aus Südkorea wieder bessere Neuigkeiten. Die Industrieproduktion kletterte im Juli gegenüber Juni um 1,1 Prozent – das ist deutlich mehr als erwartet. Besonders hoben die Statistiker die Belebung im Bereich der Autokonzerne hervor. Neben diesen guten Nachrichten vom Export-Sektor versucht die südkoreanische Regierung zudem, die Binnennachfrage anzukurbeln. In der Vergangenheit haben solche staatlichen Eingriffe in Südkorea erstaunlich gut geklappt.

Solide Rendite überzeugt ETF-Anleger

Anleger, die in Südkorea investieren wollen, können auf den MSCI Korea setzen. Der Index beinhaltet neben den Industrie-Giganten Samsung, Hyundai und KIA auch zahlreiche kleinere Unternehmen. Die größte im Index repräsentierte Branche ist die IT (37,43%), gefolgt von Nicht-Basiskonsumgütern (17,24%), dem Finanzwesen (14,46%) und der Industrie (11,63%). Am besten bildete den Index zuletzt der Lyxor UCITS ETF (FCP) MSCI Korea (WKN: LYX0A8) ab. Der ETF basiert auf dem Performance-Index und brachte im laufenden Jahr bereits 9,6 Prozent Rendite ein. Insgesamt sind derzeit 95,2 Millionen Euro investiert. Die Gesamtkostenquote beträgt 0,65 Prozent.

Von Nico Popp

Mehr News zum Thema ETF´s finden Sie unter www.extra-funds.de

hier für den kostenfreien Newsletter registrieren

 

TEILEN
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.