Start ETFs im Fokus Türkei: Notenbank mischt sich ein

Türkei: Notenbank mischt sich ein

30
tuerkeyetf

Türkei-Investoren hatten es zuletzt schwer. Jetzt interveniert die Notenbank. Dieser Türkei-ETF könnte profitieren.

Mit einem Paukenschlag hat sich der Blick vieler Investoren auf die kriselnde Türkei verändert. Die türkische Notenbank hat über Nacht den Leitzins von 4,5 auf 10 Prozent angehoben. Der Zinssatz, zu dem sich Banken über Nacht Kapital von der Notenbank leihen können, kletterte gar von 7,75 auf 12 Prozent. Damit reagiert die türkische Notenbank auf anhaltende Kapitalabflüsse aus der Türkei und der damit verbundenen Kursverluste bei der türkischen Lira. Der Markt reagierte sogleich: Das Währungspaar EUR / TRY verlor knapp 2 Prozent. Damit könnte der Wertverlust der türkischen Währung vorerst gestoppt sein.

Schwächephase des einstigen Börsen-Primus

Im Zuge der Kapitalabflüsse sanken zuletzt auch die Bewertungen am türkischen Aktienmarkt. Auf Sicht von einem Jahr sank der MSCI Turkey um 30 Prozent. Der Index bündelt türkische Unternehmen und gewichtet diese nach Größe, Liquidität und Freefloat-Marktkapitalisierung. Die jüngste Entscheidung der türkischen Zentralbank hat auch den Aktienmarkt positiv beeinflusst. Der MSCI Turkey kletterte unmittelbar nach der Entscheidung um knapp 2 Prozent.

Bodenbildung beim MSCI Turkey?

Der türkische Aktienmarkt war bis zum vergangenen Frühling einer der lukrativsten Märkte weltweit. Die türkische Wachstums-Story überzeugte zahlreiche Investoren. Nach den jüngsten Kurskapriolen und der klaren Reaktion der türkischen Notenbank könnte der türkische Aktienmarkt nun einen Boden gefunden haben. Anleger, die von einem Comeback der Türkei überzeugt sind, können mit dem HSBC ETF PLC – MSCI Turkey UCITS ETF IE (WKN: A1H49V) von der Entwicklung dieses Marktes profitieren. Die Gesamtkostenquote liegt bei 0,6 Prozent.

TEILEN
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.