Value-ETF auf der Siegerstraße

ETFs bieten nicht nur Zugang zu den wichtigsten Indizes. Auch viele spannende Strategien wie das Value-Investing stecken im ETF-Mantel.

In schwierigen Börsenzeiten halten sich viele Anleger vom Markt fern oder reduzieren zumindest ihr Risiko. ETFs erfüllen aufgrund ihrer diversifizierten Struktur alle Voraussetzungen für eine aktive und kostengünstige Depotsteuerung. Doch auch bei der Wahl der Anlageklassen sollten Anleger darauf achten, das Risiko zu streuen. Dass einer Aktienposition immer auch eine entsprechende Anleiheposition gegenüber stehen sollte, gehört zu den Grundlagen einer erfolgreichen Depotstruktur.

Doch auch innerhalb der Anlageklasse Aktien können Anleger auf clevere Art und Weise dem Risiko ein Schnippchen schlagen.

Darum lohnen sich Value-Titel

Einer der erfolgreichsten Investment-Ansätze ist die Value-Strategie. Dieser Anlagestil, der Börsenguru Warren Buffett reich gemacht hat, setzt auf werthaltige Investments. Unternehmen müssen niedrig bewertet sein und gemessen am Börsenkurs ein solides Fundament an realen Werten bieten. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn der Wert der Bilanzpositionen dem Börsenwert sehr nahe kommt und innerhalb der Bilanz womöglich sogar noch versteckte Werte, wie zu niedrig begutachtete Immobilien oder Grundstücke, schlummern. Wer als Investor in solche Titel investiert, kauft einen Sicherheitspuffer gleich mit dazu – schließlich ist der Börsenwert durch echte reale Werte gedeckt.

Satte Rendite trotz Sicherheitspuffer

Der Deka STOXX Europe Strong Value 20 (WKN: ETFL04) ist im laufenden Jahr der erfolgreichste wertorientierte ETF am Markt. Das Produkt bündelt die zwanzig besten Value-Titel Europas. Dabei fließen Kriterien wie das erwartete Kurs-Gewinn-Verhältnis, das Gewinnwachstum oder die Dividendenrendite mit ein. Die drei wichtigsten Positionen sind derzeit Porsche, OMV und Bucher Industries. Im laufenden Jahr erreichte der ETF mit dieser Zusammenstellung eine Rendite von 6,7 Prozent. Die Gesamtkostenquote liegt bei 0,65 Prozent.

Interessieren könnte Sie auch unser Artikel Value mal anders und in der ETF-Suche finden Sie eine Liste mit Value-ETFs.

Weitere interessante Investmentmöglichkeiten finden Sie in unserem ETF-Anlageleitfaden. Dieser erleichtert Ihnen den Einstieg in die Welt der Exchange Traded Funds (ETFs). Wir stellen Ihnen darin die Anlegemöglichkeiten einzelner Länder, Regionen, Sektoren oder Investmentthemen vor.

Bitte melden Sie sich für unseren kostenfreien ETF-Newsletter an.

Deka STOXX® Europe Strong Value 20 UCITS ETF

WKN: ETFL04 ISIN: DE000ETFL045
Kurs

18,61 €

Kosten (TER) 0,67 %
Fondsvolumen 22,30 Mio. €
Indexabbildung physisch
1 Monat -4,50 %
Lfd. Jahr -7,21 %
Mehr ETFs finden: ETF-Suche

 

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.