Nachhaltiges Investieren steht weiterhin hoch im Kurs.
Nachhaltiges Investieren steht weiterhin hoch im Kurs.

Experten der Laureus AG Privat Finanz halten nachhaltige Investments für ein Thema mit Zukunft. Wir stellen einen passenden ETF vor.

Immer wieder werden neue Investment-Trends laut. Viele davon verschwinden wieder. Nachhaltigkeit aber könnte vor allem Investoren noch in Jahren beschäftigen. Warum? Die EU hat unlängst einen Aktionsplan rund um nachhaltiges Investieren veröffentlicht. Der Hintergedanke: Das EU-Finanzsystem soll stärker an nachhaltigen Kriterien ausgerichtet werden. Für Nermin Aliti, Leiter Fonds Advisory der Laureus AG Privat Finanz, sind nachhaltige Investments ein spannendes Anlagethema: „Während die Nachhaltigkeitsziele der EU noch die Ausschüsse beschäftigen, hat sich Nachhaltigkeit bei vielen Investoren von einem populären Schlagwort zu einem handfesten Alleinstellungsmerkmal entwickelt. Zwar konkurrieren noch immer verschiedene Ansätze, doch haben beispielsweise die Indexanbieter MSCI und Dow Jones mit ihren Konzepten bereits viele Anleger überzeugt“, so der Investment-Profi.

Nachhaltigkeits-Kriterien sorgen für Positiv-Auswahl

Aliti verweist darauf, dass Nachhaltigkeitskriterien dazu geeignet sind, neben einem guten Gewissen auch für ein geringeres Risiko im Depot zu sorgen. „Insbesondere zu Aktien liegen inzwischen bereits langfristige Untersuchungen vor. Unterteilt man die Unternehmen des europäischen STOXX 600 in ESG-Quintile und vergleicht deren Rendite zwischen 2007 und 2018, schneiden die nachhaltigsten 20 Prozent am besten ab. Auch bei der Volatilität und dem maximalen monatlichen Drawdown können ESG-orientierte Aktienindizes mithalten und ihre Mutter-Indizes teilweise sogar ausstechen“, betont Aliti. Auch unvorhergesehene Risiken sollen dank nachhaltig konzipierter Portfolien minimiert werden können. „Indem ESG-Kriterien Unternehmen herausfiltern, welche einen schlechten Einfluss auf die Umwelt haben, an sozialen Konflikten beteiligt sind oder den Kriterien guter Governance nicht umfänglich genügen, entsteht eine Positiv-Auswahl. In der Vergangenheit zahlte sich dies für Anleger aus – beispielsweise bei der Katastrophe um die havarierte Öl-Plattform Deepwater Horizon von BP“, so der Investment-Stratege von Laureus AG Privat Finanz.

SRI-ETF: Weltweit nachhaltig investiert

Dennoch, so Aliti, sei es mit nachhaltigen Produkten allein nicht getan. Diese müssten auch clever in einem Portfolio allokiert sein. Am leichtesten lässt sich ein nachhaltiges Portfolio der Marke Eigenbau mit Hilfe eines weltweit aufgestellten Index umsetzen. Steuern müssen Anleger dann nur noch die Aktienquote und mögliche Satelliten-Investments. Der Franklin LibertyQ Global Equity SRI UCITS ETF (WKN: A2DTF3) bildet den in US-Dollar notierenden MSCI All Country World SRI Index ab und bündelt damit Unternehmen aus aller Welt mit einem positiven Nachhaltigkeits-Rating. Im laufenden Jahr büßte der ETF 2,5 Prozent seines Wertes ein. Die Gesamtkostenquote beträgt 0,4 Prozent.

Franklin LibertyQ Global Equity SRI UCITS ETF

WKN: A2DTF3 ISIN: IE00BF2B0N83
Kurs

0,00 €

Kosten (TER) 0,40 %
Fondsvolumen 4,60 Mio. €
Indexabbildung physisch
1 Monat 0,00 %
Lfd. Jahr 0,00 %
Mehr ETFs finden: ETF-Suche

Weitere interessante Investmentmöglichkeiten finden Sie in unserem ETF-Anlageleitfaden Nachhaltigkeit. Dieser erleichtert Ihnen den Einstieg in die Welt der Exchange Traded Funds (ETFs).

Tipp: Nachhaltige Musterportfolios

Wir haben für Sie einige Musterportfolios erstellt, die Sie nachbauen können. Diese Portfolios investieren in die „Nachhaltigkeits“-Pendants der klassischen Indizes MSCI World, MSCI Emerging Markets, MSCI USA, MSCI Europe, MSCI Japan und MSCI Euro Area Liquid Corporates.

PortfolioAktienquotePortfolio TER
Nachhaltigkeit 2020 %0,23 %
Nachhaltigkeit 5050 %0,28 %
Nachhaltigkeit 8080 %0,33 %

 

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.