Start ETFs im Fokus Welt-ETF: Dieser ETF geht immer

Welt-ETF: Dieser ETF geht immer

3557
Welt-ETF: Dieser ETF geht immer
Die Stimmung ist gut an den Börsen. Wer keine Angst vor Rückschlägen oder ein breit diversifiziertes Portfolio hat, kann auf einen Welt-ETF bauen.

Die Stimmung an den Börsen ist trotz kleinerer Rückschläge gut. Woran das liegt? Sowohl in den USA als auch in Europa fallen die Konjunkturdaten gut aus.  „Die Börsenampeln stehen auf grün“, fasst Ufuk Boydak, Vorstandsvorsitzender der LOYS AG und Fondsmanager des LOYS Global L/S und des LOYS Europa System, die Lage am Kapitalmarkt zusammen. Boydak sieht nicht nur die Notenbanken, sondern in erster Linie die gute konjunkturelle Lage für die Stimmung verantwortlich. Mit Blick auf das Wachstum innerhalb der Eurozone meint Boydak:  „Das spricht für einen breiten Aufschwung in der Eurozone, den wir lange so nicht gesehen haben. Die Währungsunion expandiert mit einer größeren Dynamik als die USA, das ist ungewöhnlich.“ Hervorheben will der Fondsmanager dabei insbesondere die Entwicklung in Frankreich.

Fondsmanager sieht gute Argumente für Aktien

Obwohl Boydak in Europa sogar noch größere Chancen sieht als in den USA, sei die Lage in den Vereinigten Staaten sehr positiv. „Das Kuriosum ist, dass trotz der guten Arbeitsmarktlage und einem soliden Wirtschaftswachstum die Inflation nicht anzieht. Die Löhne steigen dafür nicht stark genug“, so Boydak. Von der Inflationsseite bestehe daher kein Druck für die US-Notenbank Fed, einen aggressiveren Kurs zu fahren. Die Wirtschaftsdaten seien jedoch zu gut, um die Zinsen nicht anzuheben, konstatiert der Fondsmanager. Obwohl derzeit kaum Argumente gegen steigende Kurse sprächen, verweist der Fondsmanager darauf, sich gegen Kursrückschläge abzusichern. Mit seinem Fonds setzt Boydak diese Strategie erfolgreich um. „Wenn die Stimmung – aus welchem Grund auch immer – kippt, und die Investoren den Risikomärkten die Gelder entziehen, fallen die Kurse. Dann kann es schnell eine Übertreibung nach unten geben“, warnt der Fondsmanager.

Attraktive Rendite zum günstigen Preis

Investoren, die sich selbst ein gutes Risikomanagement zutrauen oder ohnehin nur geringe Aktienquoten im Portfolio bevorzugen, können die positive Marktsicht Boydaks auch mittels ETFs abbilden. Der Weltindex MSCI World baut auf Aktien aus entwickelten Volkswirtschaften. Einer der beliebtesten ETFs auf den Index ist der db x-trackers MSCI World Index UCITS ETF (WKN: DBX1MW). Der ETF bündelt Titel aus 23 Industrieländern und hat unter anderem Apple (2,23%), Microsoft (1,58%) und Amazon (1,16%) im Depot. Im laufenden Jahr ging es für den ETF um 6,3 Prozent nach oben. Insgesamt sind rund 2,7 Milliarden Euro investiert. Die Gesamtkostenquote beträgt 0,45 Prozent.

db x-trackers MSCI World Index UCITS ETF

Kurs

49,13 €

Kosten (TER)0,45 %
Fondsvolumen2.745,12 Mio. €
Indexabbildungsynthetisch
1 Monat+1,52 %
Lfd. Jahr+7,55 %
Mehr ETFs finden: ETF-Suche

Detailliertere Informationen zu den Welt-ETFs finden Sie hier: Neue Ausgabe des EXtra-Magazins (ETF)

Mehr zu diesem Thema finden Sie hier: Welt-ETF: Mit ETFs gezielt Risiken streuen

Weitere interessante Investmentmöglichkeiten finden Sie in unserem ETF-AnlageleitfadenDieser erleichtert Ihnen den Einstieg in die Welt der Exchange Traded Funds (ETFs). Wir stellen Ihnen darin die Anlagemöglichkeiten einzelner Länder, Regionen, Sektoren oder Investmentthemen vor.

Bitte melden Sie sich für unseren kostenfreien ETF-Newsletter an.

TEILEN