Nachhaltiges Investieren auf dem Vormarsch
Nachhaltiges Investieren auf dem Vormarsch

Eine Sammlung von Essays über nachhaltige Anlagen von UBS Asset Management, MSCI Inc. und Principles for Responsible Investment.

Nachhaltiges Investieren (SI) hat sich weiterentwickelt. Es ist nicht mehr nur ein „nice-to-have“ für politische Entscheidungsträger, Aufsichtsbehörden sowie Investoren. SI steht nun ganz oben auf der Agenda. Anleger sind auf der Suche nach Möglichkeiten, Nachhaltigkeit und verantwortungsbewusstes Investieren in ihre Portfolios zu integrieren.

Unabhängig von den spezifischen SI-Anforderungen eines Anlegers gibt es heute eine breite Palette von Ansätzen, welche in ihrer jeweiligen Komplexität stark variieren. Sie umfassen relativ einfache Ausschlussangebote, durch Produkte, die wesentliche ESG-Faktoren in den Forschungsprozess integrieren. Auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Strategien, die auf ein spezifisches Thema wie Geschlecht oder Wasserknappheit abzielen. Sowie letztlich äußerst ausgefeilte  Lösungen, die neben der Generierung von finanziellen Renditen, explizit eine messbare soziale und ökologische Wirkung anstreben.

Das Sustainable Investing Handbuch behandelt das Thema aus verschiedenen Perspektiven. Der erste Abschnitt von MSCI untersucht die Entwicklung von ESG-Investitionen in den passiven Raum, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf der Entwicklung von SI-Indizes sowie Benchmarks liegt. Der zweite Teil bietet einen Einblick in die Sichtweise eines Praktikers, mit Kapiteln von Autoren der UBS, die die verschiedenen Potenziale innerhalb des SI-Raums näher betrachten. Diese liefern einen Überblick über verschiedenen Arten von Lösungen und Ansätzen, die Anleger in Betracht ziehen könnten.

MSCI hat Artikel zu Themen wie ESG und Aktienbewertung als auch zu Factor Investing und Impact Investing beigesteuert. Unsere Experten von UBS Asset Management behandeln unter anderem die Art und Weise, wie unsere Investment-Teams nachhaltig Investieren, und die Implementieren von sozialbewussten Exchange Traded Funds (ETFs) angehen. Hierbei werden Nachhaltigkeitsfaktoren in regelbasierten Aktienstrategien – als auch bei festverzinsliche Wertpapiere – miteinbezogen.

Das Handbuch der UBS bietet hierbei einige der neuesten Überlegungen zum nachhaltigen Investieren. Welche Frage sich ihnen auch immer stellen, wenn Sie nachhaltiges Investieren in Ihren Investitionen umsetzen wollen, liegt die Antwort genau hier.

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.