mdaxetf

Bei Investments lohnt es sich genauer hinzuschauen. Echte Qualität findet sich oftmals in der zweiten Reihe. Den Beweis dafür tritt seit Jahren der MDax an. Wir skizzieren die Erfolgsgeschichte.

Von großen Investoren vernachlässigt und gleichsam stark im Industriestandort Deutschland verwurzelt: Das sind die gängigen Klischees über Unternehmen aus dem MDax. Tatsächlich wohnt den Unternehmen der Dax-Familie mit mittlerer Marktkapitalisierung ein gewisser Zauber inne. Im vergangenen Jahr übertrumpfte der MDax seinen großen Bruder bei der Performance. Auch während der vergangenen vier Wochen, in denen die Aktienmärkte Verluste hinnehmen mussten, hängte der MDax den Dax ab. Eine starke Dynamik während der Hausse und geringe Verluste während Rückschlagphasen – das sind die Merkmale, die Anleger am MDax schätzen.

MDax: Breit diversifiziert gegen den großen Bruder

Der MDax besteht aus fünfzig Werten und umfasst ehemalige Dax-Schwergewichte wie MAN, Metro, TUI, EADS, Immobiliengesellschaften wie TAG Immobilien, Gagfah oder Deutsche Wohnen und auch Titel aus der Chemie- und Baubranche, Automobilzulieferer oder der Logistik. Trotz dieser breiten Aufstellung gibt es im Index lediglich sechs Werte, die auf Jahressicht Verluste eingefahren haben. Dem gegenüber stehen Titel wie Sky, Dürr oder Gagfah, mit Jahresgewinnen zwischen fünfzig und 120 Prozent. Anders als der Dax beinhaltet der MDax keine Bankwerte. Der Index bietet sich daher für Investoren an, die intransparente Bank-Aktien meiden wollen. Lediglich Immobilien-Aktien sind im MDax überdurchschnittlich stark vertreten.

Mehr als 17 Prozent jährlich

Passiv lässt sich der MDax kostengünstig durch den iShares MDAX (DE) DE (WKN: 593392) abbilden. Der physisch besicherte ETF schaffte während der vergangenen drei Jahre eine annualisierte Performance von 17,2 Prozent. Dem steht eine Gesamtkostenquote von 0,51 Prozent gegenüber.

TEILEN
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.