Michael Görgens wird zum 1. August 2018 Geschäftsführer der Boerse Stuttgart cats GmbH.
Michael Görgens wird zum 1. August 2018 Geschäftsführer der Boerse Stuttgart cats GmbH.

An der Börse Stuttgart heißt es erneut Stühle rücken. In der Geschäftsführung der Boerse Stuttgart Securities GmbH ist es bereits zum 1. Juli 2018 zu einem Wechsel gekommen. Seither ist Dirk Sturz neuer Geschäftsführer der Boerse Stuttgart Securities GmbH. Er folgt auf Rupertus Rothenhäuser, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. Sturz wird künftig neben Michael Jaeggi Geschäftsführer der Gesellschaft sein. Gleichzeitig übernimmt Sturz die Leitung und den Aufbau des neuen Profit Centers Primary Markets der Börse Stuttgart. Seit 2008 ist Dirk Sturz in verschiedenen leitenden Positionen für das Haus tätig, zuletzt als Managing Director der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse GmbH. „In beiden Funktionen verantwortet Dr. Dirk Sturz zukünftig zentrale Wachstumsfelder der Börse Stuttgart. Wir freuen uns, mit ihm einen ausgewiesenen Experten gewonnen zu haben, der den Ausbau dieser für uns so wichtigen Bereiche mit Know-how, neuen Ideen und Begeisterung vorantreibt“, kommentierte Alexander Höptner, Sprecher der Geschäftsführung der Boerse Stuttgart GmbH, vorab die Veränderung in der Geschäftsführung.

Nun auch ein Wechsel bei Boerse Stuttgart cats

Nur vier Wochen später steht bei der Börse Stuttgart die nächste prominente Personalentscheidung ins Haus. Michael Görgens wird zum 1. August 2018 Geschäftsführer der Boerse Stuttgart cats GmbH. Er folgt auf Rupertus Rothenhäuser. Weiterer Geschäftsführer des Unternehmens ist auch hier seit 2017 Michael Jaeggi. Im Jahr 2014 hatte die Börse Stuttgart die Mehrheit an der außerbörslichen Handelsplattform cats übernommen. Michael Görgens ist seit 2003 an der Börse Stuttgart tätig. Der 45-Jährige verantwortet dort als Geschäftsführer den Anleihenhandel. Zuletzt leitete er bis Ende Juni 2018 den ETF-Handel. Unter seiner Führung wurde 2009 das Qualitätssegment ETF Bestx gegründet. Der gebürtige Berliner arbeitete vor seiner Tätigkeit in Stuttgart bei der Landesbank Berlin im Kapitalmarkt- und Emissionsgeschäft sowie als Market Maker für Jumbopfandbriefe im Interbankenhandel. „Mit Michael Görgens rückt ein ausgewiesener Experte mit mehr als zwei Jahrzehnten Handelserfahrung, umfassendem Produkt-Know-how sowie technischem und regulatorischem Börsenwissen in die Geschäftsführung von cats“, sagt Alexander Höptner, Sprecher der Geschäftsführung der Boerse Stuttgart GmbH.

Interesse an News zu ETFs und Geldanlage?

Unser kostenloser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.

Thomas Brummer war nach dem Betriebswirtschaftsstudium für das Anlegermagazin „Der Aktionär“ tätig. Im Anschluss schrieb er mehr als vier Jahre für das Verbraucherportal biallo.de und einige Tageszeitungen, wie Münchner Merkur, Rhein Main Presse, Frankfurter Neue Presse oder Donaukurier. Währenddessen hospitierte er in der Wirtschaftsredaktion der Rheinischen Post in Düsseldorf. Seit 2018 schreibt er für extra-funds.de und das EXtra Magazin.