Start Interview Anleger nehmen den Vanguard-Ansatz bereitwillig an

Anleger nehmen den Vanguard-Ansatz bereitwillig an

200
vanguard doerr

Der Indexfonds-Pionier Vanguard hat es im August in die Top-10-Anbieter Liste in Europa geschafft. Im exklusiven Gespräch mit Jacques-Etienne Doerr, Geschäftsführer von Vanguard Investments Schweiz, erörtern wir die Erfolgsgeschichte.

Jacques-Etienne Doerr
Geschäftsführer
Vanguard Investments Schweiz

Herr Doerr, Vanguard ist deutschen Anlegern bisher noch nicht so bekannt. Dennoch haben Ihre ETFs kürzlich die Schwelle von 11 Mrd. US-Dollar überschritten. Woran liegt das?

Die Anleger schätzen unseren überlegten Ansatz in der ETF-Entwicklung, indem wir neue ETFs immer erst dann lancieren wenn wir einen nachhaltigen Investment Case identifizieren. Während sich ETFs während der letzten 15 Jahre stark verbreitet hatten, strömten die Anleger zunehmend zu Vanguards „ETF-Basiskomponenten“. Weltweit konzentrierten sich Anleger immer mehr auf breite Diversifikation, tiefe Kosten und Transparenz – die zentralen Merkmale der Vanguard Indexfonds und ETFs. Wir freuen uns, dass Anleger den Vanguard-Ansatz so bereitwillig annehmen. Wir sind überzeugt, dass dieser Ansatz den Anleger hilft ihre langfristigen finanziellen Ziele zu erreichen.

In Europa nehmen Sie mit dieser rasanten Entwicklung bereits Platz 9 unter den ETP-Anbietern ein. Wohin geht die Reise bis Jahresende bzw. Ende 2015?

Es ist nicht unser primäres Ziel neue Vermögen anzuziehen oder der grösste Fondsmanager zu sein. Wachstum ist das Ergebnis, nicht ein Ziel für sich. Wir konzentrieren uns, qualitativ hochwertigsten Fonds und Dienstleistungen zum günstigst-möglichen Preis anzubieten. Wir denken, wir können die Art und Weise ändern wie weltweit Menschen anlegen. Unser Ziel ist es unseren Prinzipien treu zu bleiben: Wir stehen für die Anleger ein, behandeln sie fair und geben ihnen die beste Ausgangslage für den Anlageerfolg.

Können Sie uns Vanguard und Ihre Philosophie kurz vorstellen?

Vanguard wurde 1975 in den USA mit einer einfachen aber revolutionären Idee gegründet – dass ein Investmentmanager Gelder ausschliesslich im Interesse seiner Kunden anlegen soll. 1976 bereitete Vanguard den Weg für das Indexing-Konzept indem wir den ersten Indexfonds für Privatanleger in den USA lancierten. Seither wuchs Vanguard zu einem der grössten Investment Managern mit Standorten in Australien, Europa, Asien und Amerika.

Wir helfen Millionen von Institutionellen- und Privatinvestoren ihre Ziele zu erreichen. Unsere Philosophie ist es, unsere Kunden fair zu behandeln und ihnen die beste Ausgangslage für ihren Anlageerfolg zu geben. Während wir weiter wachsen erinnern wir uns immer an unsere Prinzipien: Das Beste für unsere Anleger zu tun ist die Basis unseres Erfolgs ebenso wie des Erfolgs unserer Kunden.

Sie haben bisher nur neun ETFs in Ihrer Produktpalette. Welche Produkte kommen besonders gut an bei Ihren Kunden, und ist es geplant die Angebotspalette künftig weiter auszubauen.

Wir haben festgestellt, dass Anleger insbesondere unsere günstigen, breit diversifizierten Aktienfonds schätzen. Dazu gehört etwa der S&P 500 UCITS ETF mit einer TER von 0,07 % der Vermögen von über 6 Milliarden USD verwaltet. Wir planen die Lancierung weiterer Produkte, um Anlegern eine umfassende, breit diversifizierte ETF- und Anlagefondspalette anzubieten. Unsere Produktepalette soll es ermöglichen, global diversifizierte Portfolios zu günstigen Kosten zu konstruieren.

Ihre Produkte werden derzeit nicht an einer deutschen Börse gelistet, ist es geplant das zu ändern. Vor allem für Privatanleger und Bankberater wäre es so einfacher und viel günstiger in Ihre ETFs zu investieren.

Wir werden unsere Cross-Listing-Stratgie vor dem Hintergrund der Bedürfnisse unserer Kunden laufend anpassen. Im Augenblick sehen wir, dass Anleger andere europäische Handelsplätze nutzen, um unsere günstigen ETFs zu handeln.

TEILEN
Vorheriger ArtikelAufschwung der Weltwirtschaft?
Nächster ArtikelStandardisierte Anlageberatung: Jetzt kommen die Roboter
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.