Start Onvista News Ein sicherer Tipp: Der Börsentag Dresden

Ein sicherer Tipp: Der Börsentag Dresden

67
Börsentag Dresden

Hallo Leute! Gegen alles Mögliche wird protestiert, manchmal auch öffentlich demonstriert. Ich möchte nach dem Verlauf der letzten Wochen am liebsten mal gegen den Aktienhandel auf die Straße gehen. Das ist doch voll bekloppt, was da momentan abgeht, das hat nix mehr mit Börse zu tun. Gerade am Donnerstag wurde wieder mal absurdes Theater geboten.

Hallo Leute! Gegen alles Mögliche wird protestiert, manchmal auch öffentlich demonstriert. Ich möchte nach dem Verlauf der letzten Wochen am liebsten mal gegen den Aktienhandel auf die Straße gehen. Das ist doch voll bekloppt, was da momentan abgeht, das hat nix mehr mit Börse zu tun. Gerade am Donnerstag wurde wieder mal absurdes Theater geboten. Ich bin zu alt, um mich total gelassen an Kurs-Achterbahnen mit einem Höhenunterschied von 150 bis 300 Punkten an einem Tag zu gewöhnen. Grotesk auch, dass die Beteiligten selbst und die Medien nicht merken, wie hilflos sie bei den Begründungen für die einzelnen Bewegungen wirken. Nee, ich hab immer öfter das Gefühl, die Börsen werden von kurzfristigen Tradern beherrscht. Oder da sind ein paar ganz große Spieler aufs Würfeln gekommen.

Ich bin mal gespannt, was man am Wochenende aus Dresden hören wird – am morgigen Samstag findet dort der ausgesprochen beliebte und erfolgreiche Börsentag statt. Es ist der erste in diesem Jahr. Ich war in den vergangenen Jahren schon ein paarmal da und weiß, dass Aussteller und Referenten dieses bunte Informations- und Diskussionsforum genauso schätzen wie die Besucher. OnVista ist erneut ein Börsentagpartner und präsentiert wieder das Erfolgsduo Hermann Kutzer und Robert Halver mit der immer noch aktuellen Headline „Bleiben die Aktien trotz der Inflation an Krisen in Rekordlaune? Zwei alte Hasen blicken auf die Börse 2016.“ Okay, das Vortragsprogramm wurde schon vor Monaten formuliert. Deshalb kommt fast überall noch Optimismus zum Vorschein – was daraus jetzt wird?

Meine sicherste Empfehlung für alle privaten Anleger: Fahren Sie am 16. Januar zum Börsentag nach Dresden – das lohnt sich auf jeden Fall!

Quelle: http://www.onvista.de/news/ein-sicherer-tipp-der-boersentag-dresden-22883125

TEILEN
Vorheriger ArtikelJapan: Staatsanleihen bringen Rendite
Nächster ArtikelETF-Markt der Privatanleger wächst 2015 um 39 Prozent
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.