Start Robo-Advisor – Alle Anbieter im Vergleich ᐅ cominvest – Angebot im Test & Erfahrungen

ᐅ cominvest – Angebot im Test & Erfahrungen

comdirect bietet mit cominvest drei Betreuungsangebote: „Wir für Sie“ für Einsteiger und Komfortliebhaber, „Wir gemeinsam“ für Ratsuchende und „Sie für sich“ für erfahrene Anleger. Die Kunden entscheiden, welchen Betrag sie anlegen möchten und über welchen Zeitraum. Sie legen fest, mit welchem Chance-Risiko-Verhältnis sie sich wohlfühlen und wie hoch ihr Unterstützungsbedarf ist. Im Anschluss empfiehlt der Anbieter eine Anlage, die dazu passt. Der Mindestanlagebetrag ist 3.000 €. Es besteht außerdem die Möglichkeit eines Sparplans. Der Service ist sehr kundennah gestaltete mit vielen verschiedenen Kontaktmöglichkeiten. Die Kosten belaufen sich auf maximal 1,50 Prozent p.a.

Angebot
Kosten
Service
Sicherheit

cominvest überzeugt vor allem durch den hervorragenden Service und die sehr hohe Sicherheit. Das Angebot ist mit fünf Anlagestrategien vielfältig und bildet die üblichen Risikoprofile ab, könnte aber größer sein. Bei den Kosten müssen cominvest Kunden Abstriche machen. Die vergleichsweise hohen Servicegebühren werden aber durch einen sehr kundennahen und umfangreichen Service gerechtfertigt.

Gesamtnote
4

 

Wer ist cominvest?

Vorstellung

Die comdirect bank AG ist eine der führenden Online Banken für moderne Anleger und einer der führenden Online Broker in Deutschland. Die Website www.comdirect.de ist eine der meistbesuchten Finanzwebsites Deutschlands. Brokerage, Banking und Beratung sind die Geschäftsfelder.

Das Team hinter cominvest

Mit „Anlageberatung PLUS“ bot die comdirect 2009 erstmalig eine Beratung bei der Geldanlage auf digitaler Basis an. Private Kunden konnten sich zu insgesamt knapp 10.000 Aktien, Rentenpapieren, Fonds, ETFs und ETCs namhafter Anbieter Rat einholen.

Wie funktioniert cominvest?

Wie funktionieren die Anlagestrategien?

Fünf verschiedene Anlagestrategien stehen zur Verfügung, passend zur finanziellen Situation und zur Risikoneigung des Kunden. Aus mehr als 4.500 Wertpapieren wird das passende Portfolio erstellt, darunter aktiv gemanagte Fonds, ETFs und ETCs. Eine weitere Besonderheit von cominvest ist das aktive Risikomanagement. Börsentäglich überwacht das System alle Kundenportfolios auf die Einhaltung der vereinbarten Risikoobergrenzen. Wenn diese erreicht werden oder sich Marktchancen ergeben, greift der Algorithmus ein und schlägt eine Anpassung vor.

Wie sieht der Anlageprozess aus?

In fünf Schritten zur passenden Geldanlage: Die Kunden brauchen nur wenige Fragen zu beantworten. Anschließend erhalten sie einen auf sie zugeschnittenen Anlagevorschlag.

So sieht die Benutzeroberfläche bei cominvest aus

Die Interessenten für „Wir gemeinsam“- und „Wir für Sie“-Angebote durchlaufen online die notwendigen regulatorischen Fragestellungen, um das passende Risikoprofil sowie die zugehörige Anlagestrategie zu ermitteln.

cominvest Allokation

Möchte der Interessent das Angebot nutzen, kann er direkt online das Depot eröffnen. Auf Wunsch kann er dabei die Videolegitimation nutzen und muss für die Feststellung seine persönlichen Daten dann nicht einmal zur Post.

cominvest Allokation

Wie unterscheidet sich cominvest von einer klassischen Bank?

cominvest ermöglicht es praktisch jedem in Deutschland, einfach und vollständig online Geld in Wertpapieren anzulegen. Die Grundlage dafür bildet ein von den Finanzexperten der comdirect Gruppe entwickelter Algorithmus.
Auf Wunsch übernimmt cominvest auch die regelmäßige Überprüfung und Optimierung des Depots.

Jetzt cominvest Kunde werden!

cominvest im Test

cominvest Robo-Advisor Test
Im Test haben wir cominvest analysiert. Verglichen wurden dabei das Angebot, die Kosten, der Service und die Gebühren.

Bewertung des Angebots

Wie hoch ist die Mindestanlage?

Der Anlageservice wird für Beträge ab 3.000 Euro angeboten.

Wie viele Anlagestrategien gibt es?

Es werden die 5 Anlagestrategien Ertrag, Balance, Wachstum, Dynamik und Chance angeboten. Die Anlagestrategien unterscheiden sich in der maximal zulässigen Schwankungsbreite (Volatilität) voneinander (von max. 4% bei Ertrag bis zu max. 20% bei Chance). Die chancenreicheren Anlagestrategien weisen einen höheren Aktien- und Rohstoffanteil auf, während die sicherheitsorientierten Strategien stärker in die Anlageklassen Geldmarkt und Renten investieren. Der Anbieter offeriert dem Anleger 3 Betreuungsangebote. Bei „Wir für Sie“ wird das Kapital des Anlegers von cominvest verwaltet, bei „Wir gemeinsam“ findet eine Anlageberatung statt und bei „Sie für sich“ trifft der Kunde alle Entscheidungen selbst, cominvest stellt dafür die nötige Technik zur Verfügung. Der max. Aktienanteil je Anlagestrategie ist gestaffelt (Ertrag: max. 10%; Balance: max. 40%, Wachstum: max. 60%; Dynamik: max. 80% und Chance: max. 100%). Bei den Anlagestrategien ist für jeden Anleger das richtige dabei. Die 3 Beratungsangebote geben dem Anleger die Möglichkeit selbst zu entscheiden, in welchem Maße er bei Transaktionen mitentscheiden möchten.

Welche Anlageklassen gibt es?

cominvest investiert in aktiv gemanagte Fonds, ETFs und ETCs.
Die Mehrheit der Kunden wünscht sich laut dem Anbieter vor allem eine hohe Qualität der Titel und eine überschaubare Volatilität (Schwankungsintensität), um das Risiko einzugrenzen. Das ist mit Fonds, ETFs und ETCs sehr gut abbildbar, so der Anbieter.

Die 4.500 Wertpapiere des Anlage-Universums decken 11 unterschiedliche Anlageklassen ab – von Anleihen, Aktien unterschiedlicher Regionen bis hin zu Edelmetallen.

Gibt es einen Sparplan/Auszahlplan?

Bei „Sie für sich“ kann ein Sparplan ab 100 Euro eingerichtet werden. Bei „Wir für Sie“ und „Wir gemeinsam“ gibt es aktuell noch keine klassische Sparplanfunktion. Allerdings ist bei diesen beiden Angeboten das Verrechnungskonto ein Teil des Anlagevolumens, das in die Anlagestrategie mit einfließt. Auf das Verrechnungskonto kann der Kunde jederzeit zusätzliche Beträge überweisen. Bei erhöhter Liquidität wird gegebenenfalls in der börsentäglichen Überprüfung der Anlagestrategie eine Anpassung mit passender Kauforder vorgeschlagen. in Auszahlungsplan wird nicht angeboten.

Welche Anlagestrategie verfolgt cominvest?

Der Anbieter stellt 3 Betreuungsangebote mit jeweils 5 Anlagestrategien zur Verfügung. Die Portfolios enthalten immer zwischen 0 und 44 Produkte der Typen ETF, ETC oder aktiv gemanagter Fonds.

Börsentäglich werden Kundendepot und Musterportfolio abgeglichen und bei Abweichungen Empfehlungen generiert. Zusätzlich wird die erlaubte Volatilität, d. h. die Schwankungsbreite, überwacht. Übersteigt sie die Obergrenze, wird die Zusammensetzung des Musterportfolios angepasst.
Da cominvest einen dynamischen Investmentansatz verfolgt, optimiert der Robo-Advisor darüber hinaus alle 16 Wochen die Musterportfolios, um die höchste zu erwartende Rendite zu erreichen ohne dabei das Risiko über das erlaubte Maß zu erhöhen.

Sämtliche Erträge fließen auf das Kundenkonto, das Teil der Anlage ist. Ist der liquide Teil groß genug, generiert das System dafür Anlageempfehlungen.

Fazit Angebot: Das Angebot von cominvest überzeugt durch die Möglichkeit eines Sparplans und dem regelmäßigen Rebalancing. Die Anzahl der Anlagestrategien ist jedoch etwas gering.

Das Angebot im Überblick

Angebotene Strategien 5
Eingesetzte Anlage­klassen
Eingesetzte Produkt­typen
Rebalancing Bei Abweichung
Eingesetzte Produkte 0 - 44
Mindest­anlage 3.000 €
Sparplan Ja, min. 100 € / max. 10.000 €
Auszahlungs­plan Nein

Bewertung der Kosten

Es fallen für jedes Betreuungsangebot unterschiedliche Kosten an. Bei „Sie für sich“ ist die Nutzung des Tools kostenlos. Es fallen lediglich Ordergebühren an. Bei „Wir gemeinsam“ fallen Gebühren in Höhe von 1,08 Prozent p.a. des Anlagevolumens an und bei „Wir für Sie“ wird eine Servicegebühr von 1,50 Prozent p.a. berechnet. Alle Gebühren sind inkl. aller Transaktionskosten und Depotgebühren. Eine Performancegebühr gibt es nicht. Interne ETF-Kosten werden direkt vom ETF-Anbieter einbehalten.

Fazit Kosten: Die Kosten von cominvest sind im Verhältnis zu quirion, VisualVest oder Scalable Capital recht hoch.

Die Kosten im Überblick

Depot­gebühr pro Jahr 0,00 €
Service­gebühr (p.a.)
0,00 %"Sie für sich" (nur Ordergebühren)
1,08 %"Wir gemeinsam"
1,50 %"Wir für Sie"
Performance­gebühr Nein
Jetzt cominvest Kunde werden!

Bewertung des Service

Der Robo-Advisor ist auf allen großen sozialen Netzwerken vertreten. Außerdem bietet der Anbieter Telefonhotline, Online-Chat und Video-Chat an. Alle Kontaktkanäle sind rund um die Uhr besetzt. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit sich auch persönlich von cominvest kostenpflichtig (99,00 Euro pro Beratungsgespräch) beraten zu lassen. Eine App steht derzeit nicht zur Verfügung. Die Seiten sind jedoch für mobile Endgeräte optimiert. Die Kündigungsfrist beträgt 2 Wochen zum Monatsende.

Fazit Service: Der Service des Robo-Advisors ist hinsichtlich der Kommunikationskanäle hervorragend. Abzug gibt es für die Kündigungsfrist von 2 Wochen und den fehlenden Apps.

Das Serviceangebot im Überblick

Sparplan / Auszahlplan Ja / Nein
Halte-/­Kündigungs­fristen Ja (Kündigungsfrist 2 Wochen zum Monatsende)
Persönliche Beratung Ja
Hotline / Online-Chat Ja / Ja
Soziale Medien Facebook, Youtube, Twitter, Blog, Xing, LinkedIn
App Nein

Bewertung der Sicherheit

Den digitalen Service von cominvest gibt es seit Mai 2017. Die Orderabwicklung erfolgt über comdirect. Für die beiden Angebote „Wir gemeinsam“ und „Wir für Sie“ wird ein separates Depot benötigt, das speziell auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten ist. cominvest ist ein Service von comdirect. Es liegt deshalb eine Vollbanklizenz vor. Das Kontrollorgan ist die BaFin.

Fazit Sicherheit: Die comdirect bank AG ist eine Aktiengesellschaft. Zudem erfüllt comdirect als Bank alle Voraussetzungen, um sowohl eine Anlageberatung als auch eine Finanzportfolioverwaltung anbieten zu dürfen. Die Sicherheit ist demnach sehr hoch.

Die Sicherheit bei cominvest im Überblick

Depot­führung comdirect AG
Lizenz Vollbanklizenz
Kontroll­organ BaFin

Interview mit cominvest

Über welche Bank wickeln Sie die Wertpapiertransaktionen des Kunden ab?

Die Wertpapiertransaktionen bei cominvest werden über die Commerzbank AG abgewickelt.

Wer ist bei Ihnen für die Umsetzung der Anlagestrategie verantwortlich?

Unser Investment-System ist die Weiterentwicklung des bei uns bereits seit 2009 erfolgreich eingesetzten Algorithmus. Unsere Kapitalmarktexperten überwachen mit diesem quantitativ-technischen Ansatz regelmäßig die Märkte. Bei Marktchancen, insbesondere aber bei überproportionalem Risiko, greift unser Modell ein und passt die Anlagestruktur an. Unser Anlageausschuss hat dabei immer das letzte Wort: Nur wenn er den Anpassungen zustimmt, werden sie auch an unsere Kunden weitergegeben. Wir vereinen damit das Beste aus zwei Welten. Die Neutralität und Effizienz des Computersystems mit Experten-Know-how und gesundem Menschenverstand.

Wie flexibel kommt ein Anleger wieder an sein Kapital? Gibt es Bindefristen?

Der Kunde bleibt vollständig flexibel. Bei Bedarf kann er Geld entnehmen, wofür dann bei unseren „Wir gemeinsam“- und „Wir für Sie“-Angeboten entsprechende Verkaufsempfehlungen generiert werden. Möchte ein Kunde das Produkt kündigen, ist dies jeweils zum Monatsende (Wir gemeinsam) bzw. unverzüglich (Wir für Sie) möglich. Durch die Nutzung unseres „Sie für Sich“-Angebotes wird kein Beratungsvertrag geschlossen und eine Kündigung ist somit nicht notwendig.

In welchen Ländern bieten Sie Ihren Service an?

cominvest ist für unsere Kunden in Deutschland nutzbar.

cominvest im Vergleich

  cominvest
Angebot
Angebotene Strategien 5
Anlage­klassen
Eingesetzte Produkt­typen
Rebalancing Ja
Eingesetzte Produkte 0 - 44
Mindest­anlage 3.000 €
Kosten
Depotführung 0,00 €
Service­gebühr (p.a.)
  • 0,00 %: "Sie für sich" (nur Ordergebühren)
  • 1,08 %: "Wir gemeinsam"
  • 1,50 %: "Wir für Sie"
Performance­gebühr Nein
Kostenbeispiel
10.000 € 108,00 € / 150,00 €
50.000 € 540,00 € / 750,00 €
100.000 € 1.080,00 € / 1.500,00 €
250.000 € 2.700,00 € / 3.750,00 €
Service
Sparplan / Auszahlplan Ja / Nein
Halte-/­Kündigungs­fristen Ja (Kündigungsfrist 2 Wochen zum Monatsende)
Anlage­beratung Ja
Hotline / Online-Chat / App Ja / Ja / Nein
Sicherheit
Gründung Mai 2017
Depotführung comdirect AG
Lizenz Vollbanklizenz
Kontroll­organ BaFin
  Mehr Infos

Quelle: Extra-Magazin, Stand 31.07.2017

Gesamtbewertung: Fazit zu cominvest

An Wertpapieren führt im heutigen Niedrigzinsumfeld vor allem für den langfristigen Vermögensaufbau kein Weg vorbei, so der Robo-Advisor. Die comdirect war bereits seit 2009 mit der Anlageberatung PLUS und seit 2014 mit dem AnlageAssistenten Vorreiter in diesem Bereich. Das gesammelte Know-how und die Erfahrung von über 20 Jahren sind nun in die Entwicklung von cominvest geflossen. Das Angebot an Strategien könnte vielfältiger sein, deckt aber die üblichen Profile ab. Ein Negativpunkt sind die vergleichsweise hohen Servicegebühren. Diese werden aber durch einen sehr kundennahen und umfangreichen Service gerechtfertigt.

Jetzt cominvest Kunde werden!

Weiterführende Informationen finden Sie zudem in unserem ausführlichen eBook „Ratgeber Robo-Advisor“.

Kontakt zu cominvest

cominvest
Pascalkehre 15
25451 Quickborn
E-Mail: cominvest@comdirect.de
Web: https://www.comdirect.de/cms/cominvest.html
Tel: 04106-708 25 00