Start Robo-Advisor – Alle Anbieter im Vergleich & Test ᐅ investify – Angebot im Test & Erfahrungen

ᐅ investify – Angebot im Test & Erfahrungen

investify Robo-Advisor Test
Testbericht Robo-Advisor – investify

investify hat seinen Sitz in Luxemburg und biete seinen Service seit Anfang 2017 an. Das besondere am Robo-Advisor ist, dass Anleger nicht wie normalerweise üblich, ausschließlich in ein stark diversifiziertes Weltportfolio investieren, sondern zusätzlich die Möglichkeit haben, ihr Geld in aktuelle Themenportfolios anzulegen. Der Anbieter verwendet hauptsächlich ETFs, aber auch ETCs und aktiv gemanagte Fonds. Die Mindestanlage beträgt 5.000 € und es besteht die Möglichkeit einen Sparplan einzurichten. Die Kosten liegen volumenunabhängig bei 1,00 Prozent p.a.

Gesamtbewertung investify

4
investify
Angebot
Kosten
Service
Sicherheit

investify überzeugt vor allem durch das sehr große und außergewöhnliche Angebot und dem sehr hohen Maß an Sicherheit. Beim Service müssen investify Kunden, im Hinblick auf Kommunikationskanäle, Abstriche machen. Das Angebot von Sparplänen und Apps ist sehr positiv. Durch die fehlende Staffelung der Kosten, fallen für Anleger mit hohem Volumen verhältnismäßig hohe Kosten an.

Gesamtnote

4

Interview – ETFs und Themeninvestments

Bewertung des Angebots: investify

Bei investify können Anleger ab einem Anlagebetrag von mindestens 5.000 € in ETF basierte Basisanlagen und Themenportfolios investieren. Es werden immer zwischen 8 und 33 verschiedenen Wertpapiere aus den Assetklassen Aktien, Anleihen, Rohstoffe, Infrastruktur (liquide via ETF) und Immobilien (liquide via ETF) eingesetzt. Es ist möglich einen Sparplan einzurichten. Die monatliche Mindestsparrate hierfür beträgt 50 €. Ein Auszahlungsplan wird nicht angeboten. Das Angebot von investify zeichnet sich durch die hohe Anzahl an eingesetzten ETFs und der Möglichkeit eines Sparplans aus. Auch die Mindestanlagesumme ist mit 5.000 € nicht zu hoch.

Angebot

Angebotene Strategien 20
Eingesetzte Anlage­klassen Aktien, Anleihen, Geldmarkt, Rohstoffe
Eingesetzte Produkt­typen Aktive Fonds, ETFs
Rebalancing Bei Abweichung und Kundenindividuell
Eingesetzte Produkte 8 - 33
Mindest­anlage 5.000 €
Sparplan Ja, min. 50 €
Auszahlungs­plan Nein

Anlagestrategie: investify Testbericht

investify biete 6 Strategien für die ETF basierte Basisanlage sowie diverse Themenportfolios an. Bei der Basisanlage werden verschiedenen Risikolevel abgebildet. Der Aktienanteil reicht von 10 Prozent bis 100 Prozent, in Anleihen werden 0 Prozent bis 90 Prozent investiert. Die Diversifikation wird über Währungen, geographische Allokationen sowie über die Unternehmensgrößen vorgenommen. Die Themenportfolien bilden verschiedene aktuelle Trends ab, z. B. alternde Bevölkerung, Cyber Security oder Dividendenkönige. Der Anleger kann Themen wählen die ihm gefallen und im nächsten Schritt das Risikoprofil bearbeiten. investify berechnet im Anschluss die optimale Allokation unter Berücksichtigung der gewählten Themen und des ermittelten Risikos. inverstify führt kein stichtagsbezogenes Rebalancing durch, sondern in Abhängigkeit der relativen Abweichung. Dividenden und Zinsen werden bei diesem Robo-Advisor reinvestiert. Die Anlagestrategien von investify sind, durch die Beimischung von bestimmten Themenbereichen, sehr ausgefallen. Der Kunde kann seine Anlage bezüglich seiner eigenen Interessen wählen.

Service: investify Testbericht

Anleger von investify haben eine große Anzahl an Möglichkeiten, mit dem Robo-Advisor in Kontakt zu treten. Der Anbieter bietet eine Hotline an und ist auf diversen sozialen Netzwerken vertreten. Außerdem können Anleger über die iOS und Android Apps bequem ihre Portfoliodaten abrufen und Änderungen vornehmen. Persönliche Treffen können nicht vereinbart werden. Es gibt keine Halte- und Kündigungsfristen. Der Anleger kann jederzeit über ein Geld verfügen. Der Service von investify ist umfangreich und kundenorientiert, jedoch ist der Robo-Advisor nur auf wenigen sozialen Netzwerken vertreten.

Service

Sparplan / Auszahlplan Ja / Nein
Halte-/­Kündigungs­fristen Nein
Persönliche Beratung Nein
Hotline / Online-Chat Ja / Nein
Soziale Medien Facebook, Youtube, Twitter, Xing, LinkedIn
App iOS, Android

Kosten: investify Testbericht

investify erhebt eine jährliche Servicegebühr von 1,00 Prozent p.a., unabhängig vom investierten Volumen. In dieser All-in-Gebühr sind jegliche Kosten enthalten. Es fallen somit keine weiteren Depot- oder Performancegebühren an. Die internen ETF Kosten werden direkt vom ETF Anbieter einbehalten und im Kurs berücksichtigt. Im Bereich Kosten ist investify für Beträge unter 50.000 € vergleichbar mit anderen Anbietern. Wegen der fehlenden Staffelung sind die Kosten für ein höheres Volumen vergleichsweise teuer.

Kosten

Depot­gebühr pro Jahr 0,00 €
Service­gebühr (p.a.)
1,00 %All-in-Gebühr
Performance­gebühr Nein

Sicherheit: investify Testbericht

Der Service von investify wird seit Januar 2017 angeboten. Die Depotbank ist die Baader Bank AG München. Der Anleger muss dort ein Depot eröffnen. investify besitzt eine Lizenz als Finanzportfolioverwalter und wird durch die CSSF (Luxemburg) kontrolliert. Die Sicherheit von investify ist demnach sehr hoch.

Sicherheit

Depot­führung Baader Bank AG
Lizenz Professionnels du secteur financier (Luxemburg, identisch § 32 KWG)
Kontroll­organ CSSF

investify im Vergleich

  investify
Angebot
Angebotene Strategien 20
Anlage­klassen Aktien
Anleihen
Geldmarkt
Rohstoffe
Eingesetzte Produkt­typen Aktive Fonds
ETFs
Rebalancing Ja
Eingesetzte Produkte 8 - 33
Mindest­anlage 5.000 €
Kosten
Depotführung 0,00 €
Service­gebühr (p.a.)
  • 1,00 %: All-in-Gebühr
Performance­gebühr Nein
Kostenbeispiel
10.000 € 100,00 €
50.000 € 500,00 €
100.000 € 1.000,00 €
250.000 € 2.500,00 €
Service
Sparplan / Auszahlplan Ja / Nein
Halte-/­Kündigungs­fristen Nein
Anlage­beratung Nein
Hotline / Online-Chat / App Ja / Nein / Ja
Sicherheit
Gründung Oktober 2015
Depotführung Baader Bank AG
Lizenz Professionnels du secteur financier (Luxemburg, identisch § 32 KWG)
Kontroll­organ CSSF
  Mehr Infos

Quelle: Extra-Magazin, Stand 14.07.2017

Hier geht es zurück zur Robo-Advisor Übersicht. Weiterführende Informationen finden Sie zudem in unserem ausführlichen eBook „Ratgeber Robo-Advisor“.

investify
9 av. des Hauts Fourneaux
4362 Esch-sur-Alzette (Luxemburg)
E-Mail: service@investify.com
Web: https://investify.com/app/portal/home
Tel: +352 27 86 28 68

KEINE KOMMENTARE