ETFs Schlagworte Russland

SCHLAGWORTE: Russland

Russland lockt wieder

Anleger mit einem sensiblen Nervenkostüm hatten in den vergangenen Wochen in Russland wenig Grund zur Freude, außer vielleicht sie waren auch Anhänger der durchaus...

WM in Russland: „Am Ende verbleibt relativ wenig beim Gastgeber“

Ab dem 14. Juni flimmern die Bildschirme wieder häufiger. Dann eröffnen Gastgeber Russland und Saudi-Arabien die 21. Fußball-Weltmeisterschaft. Ins Finale werden beide wohl nicht...

Russland-ETF rückt in den Fokus

In Russland stehen Wahlen kurz bevor. Obwohl kaum jemand erwartet, dass das Votum zu Ungunsten Wladimir Putins ausgehen könnte, blickt die Welt aktuell auf...

Russland-ETF: Auf Erfolgskurs

Beim Blick auf die erfolgreichsten Aktienmärkte des jungen Jahres dürften sich viele Anleger die Augen reiben: Weder das um die Jahreswende hoch gelobte Japan...

Russland-ETF: Gewinnen fängt mit Beginnen an

Soll man kaufen, wenn die Kanonen donnern - oder weniger dramatisch formuliert - wenn angespannte Stimmung herrscht? Politisch steht Russland mehr oder weniger im Abseits,...

Russland: Riskant, aber kein Russisch Roulette

Wer am Aktienmarkt ein spekulatives Investment sucht, muss sich nicht mit der Analyse von Einzelwerten beschäftigen. Zwar können exotische Aktien durchaus große Chancen bieten,...

Profitiert Russland von Donald Trump?

Kaum eine Männer-Freundschaft hat die Medien so bewegt wie die zwischen den beiden Präsidenten. Lohnt sich ein Russland Investment auch für Anleger? Die Welt ist...

Schwellenstaaten: Risiken & Chancen einzelner Staaten

Schaut man auf die Renditen einzelner Schwellenstaaten seit Jahresbeginn, gibt es deutliche Unterschiede. Manche ETFs konnten zweistellige Renditen erzielen, andere ETFs auf Schwellenstaaten enttäuschten...

Emerging Markets: Bedeutung für den Weltmarkt steigt stetig

Die Sommerolympiade in Brasilien war ein Schaufenster für die Kehrseiten des damaligen Wachstums wie Korruption, politische Instabilität, Strukturprobleme oder eine hohe Rohstoffabhängigkeit. Brasilien dürfte für die...

Schlechte Zahlen, guter Index

Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat seine Wachstumsprognose für Russland 2016 von -1,0 auf -1,8 Prozent gesenkt. 2017 soll es immerhin ein Wachstum von 0,8...