ETFs Schlagworte Shanghai

SCHLAGWORTE: shanghai

Chinas Aktienmarkt im Abwärtssog

In den zurückliegenden zwei Wochen haben chinesische Aktien deutlich an Wert verloren. Kurzfristig dürfte sich diese enttäuschende Entwicklung fortsetzen.

Joint Venture der Deutschen Börse mit chinesischen Kooperationspartnern

Die Shanghai Stock Exchange, die China Financial Futures Exchange und die Deutsche Börse haben heute eine strategische Zusammenarbeit und die Gründung eines Joint Venture vereinbart.

db x-trackers startet ETFs auf CSI 300-Sektoren

Seit Montag sind fünf neue Aktienindex-ETFs des Emittenten db X-trackers im XTF-Segment der Deutschen Börse handelbar.

Unabhängige Vermögensverwalter blicken optimistisch in 2013

 


Die überwiegende Mehrheit der unabhängigen Vermögensverwalter hat eine optimistische Erwartung für das neue Börsenjahr. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage, welche die DAB bank im Dezember 2012 unter rund 50 Finanzexperten durchführte.

Chinesische Aktien sind reif für einen Rebound

Antizyklisch handeln heißt: Geduldig warten, bis ein Markt einen Boden gefunden haben dürfte und dann auf eine Gegenbewegung setzen. Eine Gelegenheit für eine Rebound-Spekulation bietet derzeit der chinesische Aktienmarkt, den Anleger mit ETFs abdecken können.

db x-trackers emittiert ETF auf chinesische A-Aktien

Die Deutsche Bank hat einen ETF auf den CSI-300 Index aufgelegt. Damit ist die Deutsche Bank der weltweit erste Emittent eines UCITS-III konformen ETF auf chinesische A-Aktien. Der ETF erfüllt die Vorgaben der europäischen UCITS III- Richtlinie die u.a. das Risikomanagement betreffen. Der neue ETF ist an der Börse in Shanghai gelistet und kann von europäischen Investoren, welche Handelspartner der Deutschen Bank sind, OTC von der Deutschen Bank erworben werden.