ETFs Schlagworte Staatsanleihen

SCHLAGWORTE: Staatsanleihen

Q3-Ausblick der Anlagestrategen von Russell

Die Anlagestrategen von Russell Investments haben ihren Marktausblick zum dritten Quartal veröffentlicht.

Aktives Management gegen die Anlagenot

Aus dem Dilemma der Mini-Erträge führt nur das aktive Management des Rentenportfolios: Durch die kluge Kombination mehrerer Anleihearten können konservative Anleger auch im aktuellen Umfeld jährliche Erträge von über drei Prozent erzielen – bei moderatem Risiko.

Ein nervenschonendes Investment

Um das Chance-Risiko-Verhältnis ihre Portfolios zu optimieren, können Anleger die Aktienquote verringern und mit einem ETF auf Unternehmensanleihen setzen.

Auf Dividendentitel setzen lohnt sich

Vorsichtige Anleger sollten ihr Geld nicht auf einem Tagesgeldkonto deponieren oder mickrig verzinste Staatsanleihen kaufen, sondern mit einem ETF auf Dividendentitel setzen.

EZB-Anleihekäufe: Warum soll das funktionieren?

Die EZB will mit ihren Anleihekäufen die Konjunktur stimulieren. Als Hebel dazu dienen Kredite,

Intelligent in Anleihen investieren

Vor einigen Tagen legte ETF Securities drei Smart-Beta-Anleihen-ETFs auf. Das EXtra-Magazin sprach mit Bernhard Wenger, Head of European Distribution bei ETF Securities, zu den Hintergründen der Emission.

Wette auf einen Anstieg der Inflationsrate

Zurzeit gibt es in der Euro-Zone keine Anzeichen für steigende Preise. Deshalb sind ETFs auf inflationsindexierte Anleihen günstig zu haben.

Kurse japanischer Aktien dürften weiter steigen

Einige Marktteilnehmer sind optimistisch bezüglich der diesjährigen Entwicklung des Nikkei. Erfreulicherweise gibt es dafür gute Gründe.

Alternativen in Zeiten des Zinstiefs

Bei Staatsanleihen mit kurzen Laufzeiten zehrt die Inflationsrate oft die komplette Rendite auf.

Lyxor UCITS ETF iBoxx Germany 1-3 gestartet

Lyxor Asset Management hat auf Xetra einen ETF auf deutsche Staatsanleihen aufgelegt.