ETFs Schlagworte Staatsanleihen

SCHLAGWORTE: Staatsanleihen

Sind Anleihen-ETFs eigentlich riskanter als direkt gehaltene Anleihen?

Beim ersten Nachdenken sind Anleihe-Indizes genauso einfach zu verstehen wie entsprechende Indizes im Aktienbereich. Weil Anleihen - im Gegensatz zu Aktien - aber immer eine Fälligkeit haben, müssen die einem Anleiheindex zu Grunde liegenden Anleihen regelmäßig ausgetauscht werden. Wir zeigen, welche Auswirkungen dies auf ein Investment hat.

Kein Diversifikationseffekt in Krisenzeiten?

Doch, wenn man es richtig macht! Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie des Statistiklehrstuhls der Ruhr-Universität Bochum in Zusammenarbeit mit ihrem Spin-off quasol.