Flatex ETF-Sparplan Angebot im Test

Flatex ETF-Sparplan Angebot im Test

Flatex ETF-Sparplan
Testbericht ETF-Sparplantest 2016 – Flatex

+++ Die neuen Ergebnisse zum ETF-Sparplantest 2017 werden demnächst an dieser Stelle veröffentlicht. Wenn Sie die aktuelle Auswertung bereits jetzt erfahren wollen, so können Sie diese in der aktuellen Ausgabe des EXtra-Magazins einsehen. Dieses Jahr haben wir 19 Finanzdienstleister umfangreich getestet. +++

Im Test haben wir das Flatex ETF-Sparplan Angebot analysiert. Verglichen wurden dabei die Gebühren, das Produktangebot und der Service.

Der Onlinebroker flatex bietet seit diesem Jahr auch ETF-Sparpläne an. Das Unternehmen mit Sitz im Kulmbach in Franken ist eine Tochter der Fintech Group in Frankfurt.

Jetzt zu Flatex wechseln

Kosten: Flatex ETF-Sparplan

Niedrige Gebühren für hohe Beträge, Enorm viele kostenlose Sparpläne

Flatex berechnet 0,90 Euro pro Ausführung zuzüglich 0,23 Prozent ATC (Additional Trading Costs). Dieses Kostenmodell bevorzugt damit besonders hohe Sparraten. Es kommen keine Depotführungsgebühren hinzu und sämtliche ComStage sowie iShares-Produkte sind kostenlos. Somit sind 270 ETF-Sparpläne für den Anleger kostenfrei.

Mehr Infos

Kostenbeispiel: Flatex ETF-Sparplan

Depotführungkeine
Sparplanausführung0,90 Euro *
ETF-Sparplan 50 Euro1,02 €
ETF-Sparplan 100 Euro1,13 €
ETF-Sparplan 150 Euro1,25 €
ETF-Sparplan 300 Euro1,59 €
Anzahl kostenfreier ETFs270
ETF-Sparplan Sonderaktionen*außer iShares Comstage

Angebot: Flatex ETF-Sparplan

Zweitgrößtes Angebot aller Direktbanken

Das Angebot an sparplanfähigen ETFs ist mit 451 neben dem des S Brokers das größte aller Direktbanken. 308 davon beziehen sich auf Aktien, 117 auf Anleihen und 26 sind Rohstoff- oder Geldmarkt-ETFs.

Wie die Zahl der Produkte vermuten lässt, sind alle bekannten und beliebten Indizes (MSCI World, DAX, TecDAX, STOXX Europe 600, STOXX Global Select Dividend 100) in der Auswahl vertreten.

Mehr Infos

Angebot: Flatex ETF-Sparplan

Gesamtzahl ETFs451
davon Aktien-ETFs308
davon Anleihen-ETFs117
davon Rohstoff/Geldmarkt26

Service: Flatex ETF-Sparplan

Zahlreiche Ausführungsintervalle, keine Dynamisierung

Auch die zahlreichen Ausführungsintervalle bieten dem Anleger eine große Möglichkeit zur Individualisierung. So können die Beträge ab 50 Euro zu Anfang und Mitte eines jeden Monats, monatlich, quartalsweise, halbjährlich und jährlich angespart werden. Allerdings kann die Sparrate nicht dynamisiert werden. Der Einzug per Lastschrift ist jedoch möglich. Als zusätzliches Feature wird eine ETF-Strategie zusammen mit dem ETF-Anbieter iShares angeboten.

Mehr Infos

Service: Flatex ETF-Sparplan

AusführungsintervallHM, M, VJ, HJ, J
Änderungsmöglichkeitja
Dynamisierungnein
Lastschrifteinzugja
Sparrate min/maxmin. 50 € / -
VL-Sparen möglich-

Fazit: Flatex ETF-Sparplan

Sehr guter Mix aus großem Angebot und niedrigen kosten

Flatex ETF-Sparplan erhält Note SEHR GUT
Note SEHR GUT: Flatex ETF-Sparplan Angebot im Test

Flatex bietet ein außerordentlich großes Angebot an sparplanfähigen ETFs, insbesondere auch an kostenlosen. Dazu kommen noch die niedrigen Kosten, welche besonders bei höheren Beträgen ins Gewicht fallen.

Jetzt Flatex Depot eröffnen

Stand: März 2016

KEINE KOMMENTARE