Start Vorsorgen ETF Sparplan – Alle Angebote im Vergleich S Broker ETF-Sparplan Angebot im Test

S Broker ETF-Sparplan Angebot im Test

S Broker ETF-Sparplan Test
Testbericht ETF-Sparplantest – S Broker

S Broker ETF-Sparplan Angebot im Test

2017-05-18
Im Test haben wir das S Broker ETF-Sparplan Angebot analysiert. Verglichen wurden dabei die Gebühren, das Produktangebot und der Service.Der S Broker (Sparkassen Broker) mit Sitz in Wiesbaden ist der zentrale Online Broker der Sparkassen-Finanzgruppe. Folglich können die Kunden von der Erfahrung und dem Know-How der Sparkassenorganisation profitieren. Die S Broker AG & Co. KG gehört zu 100 Prozent der Sparkassen-Finanzgruppe.

Bewertung des S Broker ETF Sparplan Angebots

Die zweitgrößte Auswahl an ETF-Sparplänen aller Direktbanken lässt sich der S Broker mit hohen Gebühren kompensieren. Es liegt nahe, dass sich das Angebot vornehmlich an Kunden richtet, die in Ihrer ETF-Auswahl nicht eingeschränkt sein möchten.

4.5
S Broker
S Broker ETF Sparplan
Angebot
Kosten
Service

Das Angebot an sparplanfähigen ETFs ist sehr umfangreich und ausgewogen. Insgesamt 607 ETFs werden angeboten. Die Ausführungskosten beim ETF-Sparplan liegen bei 2,50 Prozent vom Sparbetrag. Die Mindestsparrate liegt bei 50 Euro und ist nach oben nicht begrenzt. Es können 150 ETFs kostenfrei angespart werden.

Gesamtnote

4.5

Bewertung des Angebots: S Broker ETF Sparplan

Zweitbeste Angebotsvielfalt

Das Angebot an sparplanfähigen ETFs ist sehr umfangreich und ausgewogen. Der S Broker kommt auf das zweitgrößte Angebot im Sparplantest. Insgesamt 607 ETFs werden angeboten, davon allein 438 auf Aktienindizes, 134 Anleihenindizes und 35 auf sonstige Indizes. In dieser Kategorie werden zum Beispiel Portfolio-ETFs, Hedgefonds-ETFs oder Immobilien-ETFs angeboten.

Angebot: S Broker ETF Sparplan

Gesamtzahl ETFs607150 gebührenfrei
davon Aktien-ETFs 438 104 gebührenfrei
davon Anleihen-ETFs 134 39 gebührenfrei
davon Rohstoffe-ETFs 10 2 gebührenfrei
davon Geldmarkt-ETFs 10 3 gebührenfrei
davon Kreditderivate-ETFs 2 0 gebührenfrei
davon Portfoliokonzepte-ETFs 3 1 gebührenfrei
davon Hedgefonds-ETFs 1 0 gebührenfrei
davon Immobilien-ETFs 9 1 gebührenfrei

Bewertung der Kosten: S Broker ETF Sparplan

Hohe Kosten bei der Sparplanausführung

Wird mindestens eine Wertpapiertransaktion pro Quartal durchgeführt oder sind mindestens 10.000 Euro auf dem Depotkonto, fallen keine Depotführungsgebühren an. Die Ausführungskosten beim ETF-Sparplan liegen bei 2,50 Prozent vom Sparbetrag. Gerade bei Sparbeträgen ab 250 Euro ist das recht teuer. Insgesamt können aber 150 ETFs kostenfrei angespart werden.

Kosten: S Broker ETF Sparplan

Depotführung0,00 € (mit Sparplan)
Sparplanausführung2,50 %
ETF-Sparplan 50 Euro1,25 €
ETF-Sparplan 100 Euro2,50 €
ETF-Sparplan 150 Euro3,75 €
ETF-Sparplan 300 Euro7,50 €
Anzahl kostenfreier ETFs150

Bewertung der Service: S Broker ETF Sparplan

So gut wie alle Sparraten möglich

Die Mindestsparrate liegt bei 50 Euro und ist nach oben nicht begrenzt. ETFs können monatlich, zweimonatlich, quartalsweise, halbjährlich oder jährlich angespart werden. Änderungen können vorgenommen werden, wenn auch die Sparrate nicht dynamisiert werden kann. Ein Einzug der Sparrate per Lastschrift ist möglich, VL-Sparen wird nicht angeboten. Als einer der wenigen Anbieter bietet der S Broker auch Auszahlpläne an.

Service: S Broker ETF Sparplan

AusführungsintervallM, HJ, J, VJ, ZM
Änderungmöglichkeitnein
Dynamisierungja
Lastschrifteinzugja
Sparrate min/maxmin. 50 € / max. 0 €
VL-Sparen möglichnein
Auszahlplan möglichja

S Broker ETF-Sparpläne im Vergleich

  S Broker
Standard-Konditionen
Depotgebühr pro Jahr 0,00 € (mit Sparplan)
Kaufgebühr (Sparplan-Ausführung) 2,50 %
Aktions-Rabatte
Aktionsangebote (kostenfreie Ausführung)
 
Anzahl Aktions-ETFs 150
Anbieter Aktions-ETFs
ComStage
Deka
ETF Securities
Anzahl sparplanfähiger ETFs 607
Sparplan-Modalitäten
Mindestsparrate 50,00 €
Maximalsparrate
Monatlich
 
Zweimonatlich
 
Vierteljährlich
 
Halbjährlich
 
Jährlich
 
Ausführungstage im Monat 5. / 20.
Lastschrifteinzug von Drittkonten
 
Dynamisierung der Sparrate möglich
 
Automatische Wiederlage (Ausschüttungen)
 
Mögliche Anzahl ETFs pro Sparplan 1
  Mehr Details

Quelle: Extra-Magazin, Stand 21.07.2017

Hier geht es zur ETF-Sparplan Übersichtsseite zurück. Weiterführende Informationen finden Sie zudem in unserem ausführlichen eBook über ETF-Sparpläne.