Start Vorsorgen ETF Sparplan – Alle Angebote im Vergleich Wüstenrot ETF-Sparplan Angebot im Test

Wüstenrot ETF-Sparplan Angebot im Test

Wüstenrot ETF-Sparplan Test
Testbericht ETF-Sparplantest – Wüstenrot

Wüstenrot ETF-Sparplan Angebot im Test

2017-05-18
Im Test haben wir das Wüstenrot ETF-Sparplan Angebot analysiert. Verglichen wurden dabei die Gebühren, das Produktangebot und der Service.Die wüstenrot direct fungiert als Direktbank der Wüstenrot Bank AG. Zum Dienstleistungsangebot gehören Angebote zum Thema Konto + Karte, Sparen, Wertpapiere, Versicherungen und Finanzierungen.

Bewertung des Wüstenrot ETF Sparplan Angebots

Das vielfältige Angebot wird durch geringe Gebühren weiter aufgewertet. Positiv sind zudem die zahlreichen Möglichkeiten zu Individualisierung und weitere Service-Angebote.

4.5
Wuestenrot direct
Wuestenrot direct ETF Sparplan
Angebot
Kosten
Service

Wüstenrot bietet mit 401 ETFS eine große Auswahl an sparplanfähigen ETFs. Die Transaktionskosten belaufen sich auf 0,20 Prozent des Ordervolumens zuzügliche ATC (Additional Trading Costs). Ein ETF-Sparplan kann ab 25 Euro angespart werden. Die maximale Sparrate beträgt 5.000 Euro.

Gesamtnote

4.5

Bewertung des Angebots: Wüstenrot ETF Sparplan

Vielfältiges und großes Angebot

Wüstenrot bietet mit 401 ETFS eine große Auswahl an sparplanfähigen ETFs. Diese umfassen 294 Aktien-ETFs, 84 Anleihen-ETFs und 21 Sonstige. ETF-Sparpläne sind nur im Wüstenrot Investmentdepot (spezielles Depotmodell) umsetzbar.

Angebot: Wüstenrot ETF Sparplan

Gesamtzahl ETFs4010 gebührenfrei
davon Aktien-ETFs 294 0 gebührenfrei
davon Anleihen-ETFs 84 0 gebührenfrei
davon Rohstoffe-ETFs 4 0 gebührenfrei
davon Geldmarkt-ETFs 5 0 gebührenfrei
davon Kreditderivate-ETFs 1 0 gebührenfrei
davon Portfoliokonzepte-ETFs 3 0 gebührenfrei
davon Immobilien-ETFs 8 0 gebührenfrei

Bewertung der Kosten: Wüstenrot ETF Sparplan

Attraktives Kostenmodell

Die Wüstenrot bietet eine kostenlose Depotführung an. Die Transaktionskosten belaufen sich auf 0,20 Prozent des Ordervolumens zuzügliche ATC (Additional Trading Costs). Damit zählt der Anbieter zu den günstigsten Anbietern. Einziges Manko ist der Umstand, dass derzeit keine ETFs kostenfrei angespart werden können.

Kosten: Wüstenrot ETF Sparplan

Depotführung0,00 €
Sparplanausführung0,20 % + 0,20 % ATC
ETF-Sparplan 50 Euro0,20 €
ETF-Sparplan 100 Euro0,40 €
ETF-Sparplan 150 Euro0,60 €
ETF-Sparplan 300 Euro1,20 €
Anzahl kostenfreier ETFs0

Bewertung des Service: Wüstenrot ETF Sparplan

Sehr gutes Serviceangebot mit vielen Extras

Ein ETF-Sparplan kann ab 25 Euro angespart werden. Die maximale Sparrate beträgt 5.000 Euro. Änderungen sind jederzeit möglich, ebenso die Dynamisierung der Sparrate. Ein Einzug dieser per Lastschrift wird ebenfalls angeboten. Die Ausführungsintervalle sind monatlich, quartalsweise, halbjährlich sowie jährlich. Außerdem werden VL-Sparen und Auszahlpläne angeboten.

Service: Wüstenrot ETF Sparplan

AusführungsintervallM, HJ, J, VJ
Änderungmöglichkeitja
Dynamisierungja
Lastschrifteinzugja
Sparrate min/maxmin. 25 € / max. 5.000 €
VL-Sparen möglichja
Auszahlplan möglichja

Wüstenrot ETF-Sparpläne im Vergleich

  Wuestenrot direct
Standard-Konditionen
Depotgebühr pro Jahr 0,00 €
Kaufgebühr (Sparplan-Ausführung) 0,20 % + 0,20 % ATC
Aktions-Rabatte
Aktionsangebote (kostenfreie Ausführung)
 
Anzahl Aktions-ETFs 0
Anbieter Aktions-ETFs
Anzahl sparplanfähiger ETFs 401
Sparplan-Modalitäten
Mindestsparrate 25,00 €
Maximalsparrate 5.000,00 €
Monatlich
 
Zweimonatlich
 
Vierteljährlich
 
Halbjährlich
 
Jährlich
 
Ausführungstage im Monat 01. / 15.
Lastschrifteinzug von Drittkonten
 
Dynamisierung der Sparrate möglich
 
Automatische Wiederlage (Ausschüttungen)
 
Mögliche Anzahl ETFs pro Sparplan 1
  Mehr Details

Quelle: Extra-Magazin, Stand 21.07.2017

Hier geht es zur ETF-Sparplan Übersichtsseite zurück. Weiterführende Informationen finden Sie zudem in unserem ausführlichen eBook über ETF-Sparpläne.

KEINE KOMMENTARE