Start Anlagestrategien Fünf Fakten zu Rohstoffen, die Sie kennen sollten

Fünf Fakten zu Rohstoffen, die Sie kennen sollten

880

Das Center for International Finance von der Yale School of Management hat eine Studie zum Thema Rohstoffe durchgeführt.

Darum waren Rohstoffinvestments in den letzten 50 Jahren eine gute Wahl

Die Ergebnisse wollen wir kurz zusammenfassen.

  • Seit 1959 haben Rohstofffutures bessere jährliche Wertentwicklungen als Aktien und eine noch deutlich bessere Wertentwicklung gegenüber Anleihen erreicht. Gleichzeitig wiesen Rohstoffe weniger Risiken als Aktien und Anleihen auf.
  • In den 70er Jahren übertrafen Rohstofffutures Aktien; in den 80er Jahren war das genaue Gegenteil der Fall – ein Beweis für die „negative“ Korrelation zwischen Aktien und Rohstoffen. Haussen in Rohstoffen gehen mit Baissen in Aktien einher und umgekehrt.
  • Die Wertsteigerungen bei Rohstofffutures in der Studie weisen eine „positive Korrelation“ mit der Inflation auf. Höhere Rohstoffpreise waren der Auftakt für allgemein höhere Preise (d.h. Inflation), und dies ist der Grund weshalb Rohstoffe in Inflationszeiten eine bessere Wertsteigerung erfahren, während Aktien und Anleihen häufig schlecht dastanden.
  • Die Volatilität der Wertsteigerung von Rohstofffutures, die über einen Zeitraum von 43 Jahren hinweg untersucht wurde, lag leicht unter der Volatilität des S&P 500 über denselben Zeitraum.
  • Während das Anlegen in Rohstofffutures zwar eine vernünftige Weise darstellt eine Rohstoffhausse auszunutzen, ist es nicht unbedingt die beste Möglichkeit. Die Wertsteigerungen von Rohstofffutures in der Studie lagen ein dreifaches über den Wertsteigerungen für Aktien von Gesellschaften, die dieselben Rohstoffe förderten.

Aus: Gary Gorton und Geert Rouwenhorst (2005) „Facts and Fantasies about Commodity Futures“

TEILEN
Vorheriger ArtikelRohstoff-ETFs im Portfoliokontext
Nächster ArtikelHintergrundwissen über Rohstoffe
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.