Start Wissen Was ist der Mehrwert von Indizes?

Was ist der Mehrwert von Indizes?

197

Die Hauptaufgabe von Indizes liegt historisch gesehen in der vereinfachten Darstellung von Konjunkturtrends. Mit ihnen wurde es möglich komplexe wirtschaftliche Entwicklungen in einer einzigen Zahl darzustellen.

Daneben bieten Indizes aber auch selbst die Möglichkeit der Geldanlage. Anlageprodukte auf Indizes bieten die Möglichkeit einer breiten Risikostreuung und damit einem Höchstmaß an Diversifikation, da man mit einem einzigen Finanzprodukt an der Entwicklung von mehreren unterlegten Werten partizipiert. Eine solche Diversifikation hat nach Markovitz‘ Portfoliotheorie den Vorteil einer Reduzierung des unsystematischen Risikos bei konstanter Volatilität.

Einen weiteren Mehrwert bieten Indizes durch die Darstellung einer Benchmark. So bildet der DAX beispielsweise für Investoren auf dem deutschen Aktienmarkt einen Vergleichswert, den es zu schlagen gilt, da sonst ja gleich in den Index investiert werden könnte.

TEILEN
Vorheriger ArtikelKennzeichen für eine bevorstehende ETF-Schließung
Nächster ArtikelPassives Portfoliomanagement durch ETFs
Die Redaktion des EXtra-Magazins setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Teilweise veröffentlichen wir auch Gastbeiträge auf unserem Portal. Wir lieben ETFs, Indexfonds und alles zum Thema Geldanlage und arbeiten täglich daran Ihnen die aktuellsten und nützlichsten Informationen zu liefern.
Child comments 1